direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Bezirk Oberfranken

Vereinsservice

Ziel des Vereinsservices ist es, die Mitgliedsvereine bei der Mitgliederentwicklung zu unterstützen und das Ehrenamt zu motivieren und zu stärken.

Günter Kölbl, Vorstandsmitglied für den Bereich Vereinsberatung, Ausbildung und Entwicklung des Bezirks Oberfranken arbeitet dabei eng mit dem Bezirksvorstand Robert Engel, dem BTV-Hauptamt und folgenden Bezirksreferenten zusammen:

Es gibt gute Gründe uns zu kontaktieren. Unsere Schwerpunkte, Sie bei Ihrer Vereinsarbeit zu unterstützen sind:

  • Bereitstellung von Konzepten für verschiedene Altersklassen zur Mitgliedergewinnung und -bindung.
  • Weiterbildungsangebote in unterschiedlichen Fachgebieten für Funktionäre und freiwillige Helfer, die sich im Verein engagieren möchten.
  • Bereitstellung von Printmedien und Formaten zur Außenwerbung, um den Verein modern in der Öffentlichkeit zu positionieren.
  • Beratung zur Infrastruktur im Verein (Instandhaltung, Modernisierung, Sportangebote).

Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie noch einen anderen Bedarf haben.

 

News


Vereinstreffen Hof 2017

03.12.2017 | Bezirk Oberfranken

Wieder einmal gut besucht war der Nebenraum des Clubheims des TC Hof beim Vereinstreffen in Oberfranken. Lars Haack, der Vereinsberater Nordbayern des Bayerischen Tennis-Verbandes, hatte eingeladen und versorgte die zahlreichen Vereinsvertreter und anwesenden Vorstandsmitglieder des Bezirks Oberfranken mit aktuellen Neuigkeiten zum Themenbereich „Moderne Außendarstellung von Tennis Vereinen“.  mehrzu: Vereinstreffen Hof 2017

Aktuelle Meldungen BTV


Sportunterricht auf dem Tennisplatz

13.11.2018

Für die 120 Mädchen und Jungen der Hauzenberger Grundschule der Klassen drei und vier hat sich einen Vormittag lang alles um die kleinen gelben Filzbälle gedreht. Mit dem Projekt Sport- und Gesundheit will die Grundschule Hauzenberg den Schülern gesunde Ernährung, Sport und Bewegung mit verschiedenen Aktionen näher bringen. Zusammen mit BTV-Vereinsberater Siegfried Huber organisierte die Tennisabteilung des TV Hauzenberg einen Aktionstag mit Tennis.  mehrzu: Sportunterricht auf dem Tennisplatz


Erfolgreiches BTV-Vereinstreffen in Mammendorf

09.11.2018

Nach dem sehr erfolgreichen Vereinstreffen in Adelsried mit dem Thema „Miteinander statt gegeneinander - eine Initiative zur Förderung des Tennissports in der Region Holzwinkel“, wollen auch die Vereine in der Region Fürstenfeldbruck gemeinsam den Tennissport in ihrer Region vorantreiben. Geleitet durch den BTV-Vereinsberater Marco Kummer und BTV-Bezirksvorstandsmitglied Jürgen Peschanel trafen sich am 30. Oktober 23 Vereinsvertreter aus 14 Vereinen rund um Fürstenfeldbruck zum BTV-Vereinstreffen beim TC Mammendorf.  mehrzu: Erfolgreiches BTV-Vereinstreffen in Mammendorf


Nichts motiviert Kinder so sehr wie der Ball

08.11.2018

20 Trainer aus Tennisvereinen in ganz Bayern kamen am Wochenende nach Oberhaching zum BTV-Praxisseminar Ballschule Heidelberg. In der Theorie aber vor allem in der Praxis bekamen die Teilnehmer von BTV-Referentin Heike Fleischmann wertvolle Tipps wie Kinder im Alter zwischen drei bis acht Jahren das ABC des Ballspielens erwerben. Das Konzept der Ballschule Heidelberg ist eine Vorstufe der Talentinos und erleichtert den Kindern den Einstieg in das Kleinfeldtennis.  mehrzu: Nichts motiviert Kinder so sehr wie der Ball


Rollstuhltennis beeindruckt Zuschauer in Ismaning und Eckental

06.11.2018

Rollstuhltennis ist mittlerweile eine der populärsten Rollstuhlsportarten der Welt. Es lässt sich ins reguläre Tennis ganz einfach integrieren, da es problemlos auf jedem Platzbelag, ohne große Veränderungen, gespielt werden kann. Der Beauftragte für Rollstuhltennis im BTV, Peter Seidl, führte bei den beiden ATP Challenger-Turnieren in Ismaning und Eckental den Zuschauern eine Rollstuhltennis-Demo vor.  mehrzu: Rollstuhltennis beeindruckt Zuschauer in Ismaning und Eckental


Endspurt der BTV-Seminare

05.11.2018

Das Tennis-Hallentraining wurde bereits in vielen Vereinen eröffnet. Jung und Alt treffen sich auf dem Platz, um für die Winterrunde oder die neue Saison zu trainieren. Die Vereinsvorstände haben über den Winter Zeit, die neue Saison zu planen und eventuelle Änderungen in der Vereinsstrategie anzugehen. Für alle die ihre Trainer und Vereine unterstützen oder engagierte Spieler, die noch Tipps für ihr eigenes Training mitnehmen wollen läutet der BTV-Vereinsservice den Seminarendspurt ein.  mehrzu: Endspurt der BTV-Seminare


BTV-Infrastrukturworkshop begeistert Teilnehmer und Partnerfirmen

29.10.2018

Tennis als Ganzjahressport anbieten, das stellt die bayerischen Tennisvereine und den Verband vor eine Herausforderung. Für die Vereine, die ihr sportliches Angebot erweitern wollen, indem Sie neue Sportkurse anbieten oder den Bau oder die Sanierung einer Tennishalle, der Lichtanlage oder der Tennisplätze planen, fand am 27. Oktober der Infrastrukturworkshop auf der Anlage des MTTC Iphitos München statt.  mehrzu: BTV-Infrastrukturworkshop begeistert Teilnehmer und Partnerfirmen


Erfolgsvereine verraten ihre Ideen und Konzepte

22.10.2018

Das erfolgreiche BTV-Seminar „Lernen von den Besten“ ging am Sonntag, den 21. Oktober im Rahmen des ATP Challenger Turniers, der WOLFFKRAN OPEN, in die nächste Runde. In der Seminarreihe können die teilnehmenden Vereinsvertreter aus ganz Bayern eine Vielzahl von erfolgreichen Ideen und Konzepten von anderen Vereinen kennenlernen und das Besondere ist, dass die Erfolgsvereine selbst ihre Erfahrungen aus der Vereinspraxis vorstellen und man die Möglichkeit bekommt die Macher selbst kennenzulernen.  mehrzu: Erfolgsvereine verraten ihre Ideen und Konzepte


Schwache Regionen miteinander stärken

22.10.2018

„Miteinander statt gegeneinander“, so hieß das Motto des BTV-Vereinstreffen, das am 18. Oktober beim TC Adelsried stattfand. Um gemeinsam eine Initiative zur Förderung des Tennissports in der Region Holzwinkel zu starten trafen sich elf Vereinsvertreter aus den vier Vereinen TC Adelsried, TSV Welden, TC RW Aystetten und TSV Zusmarshausen.  mehrzu: Schwache Regionen miteinander stärken


Ehrenamtspreis 2018 - stimmen Sie ab!

27.09.2018

In jeder Ausgabe von bayern tennis werden in der Rubrik „Starkes Ehrenamt“ herausragende Vereinspersönlichkeiten vorgestellt. Die „starken Ehrenamtler“, die in den Heften 12/2017 bis 09/2018 erschienen sind, werden vom BTV als Kandidaten für den Ehrenamtspreis 2018 vorgeschlagen. Und Sie können bis zum 29. Oktober den Preisträger wählen!  mehrzu: Ehrenamtspreis 2018 - stimmen Sie ab!


Seminar in Bamberg: "Lernen von den Besten"

25.09.2018

Seit dem Jahr 2010 berichtet der BTV im Verbandsmagazin "bayerntennis" unter der Rubrik "Die besten in Bayern" regelmäßig über besonders erfolgreiche Vereinskonzepte. Die Vereine haben ganz unterschiedliche Ausgangspositionen und setzen daher auch unterschiedliche Schwerpunkte in der Vereinsarbeit. Nun haben Vorstände und interessierte Helfer die Gelegenheit, die "Macher" hinter den Erfolgsvereinen in einem Workshop persönlich kennenzulernen und von deren Erfahrungen zu profitieren. Natürlich ist auch eine konstruktive Diskussion und ein Erfahrungsaustausch unter den Vereinen gewünscht!  mehrzu: Seminar in Bamberg: "Lernen von den Besten"

Kontakt

Günter Kölbl
Lichtenfelser Str. 33
96103 Hallstadt
Tel.: 0951 18327021

Nachricht schreiben an Günter Kölbl

Seminare Jahresbeginn 2018

Zur Info im nachfolgenden Link der Überblick über die in der nächsten Zeit anstehenden Seminare unseres Geschäftsbereichs:

weiter zu: Seminare Jahresbeginn 2018