direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Lotte Helmensdorfer erfolgreich beim BTV-Kids Masters

Bezirk Schwaben

(16.09.2018) 

Lotte Helmensdorfer vom TC Lindau erreichte am letzten Wochenende beim Masters der BTV-Kids-Tennis-Turnierserie beim DRC Ingolstadt in der Altersklasse U10w einen hervorragenden 3.Platz.

 

 

Als Gruppensiegerin erreichte Lotte das Viertelfinale und musste sich dann im Halbfinale nach einem spannenden Spiel der späteren Siegerin Florentina Kastner vom SV Lohhof mit 5:3, 4:2 geschlagen geben.Das Spiel um Platz 3 konnte Lotte klar für sich entscheiden.

Lotte hat sich nun durch das Erreichen des Halbfinals für das DTB Orange-/Green-Cup-Masters SÜD Anfang Oktober in Biberach qualifiziert. Hier treten die jeweils besten 4 Spieler(innen) aus Bayern, Baden, Hessen und Württemberg in der Altersklasse U9/U10 gegeneinander an.

Auch weitere schwäbische Spielerinnen und Spieler nahmen aufgrund ihrer guten Ergebnisse bei den Einzelturnieren am Master in Nürnberg teil.

In der Altersklasse U10 erreichte Jaron Held (TC Schwaben Augsburg) ebenso wie Nelli Bukow (SV Gablingen) das Viertelfinale, bei der U9m kam Levin Bergmiller vom TC Friedberg unter die besten 8.

Vom Tennisbezirk Schwaben an alle Teilnehmer herzliche Glückwünsche!

17.09.2018 Bettina Santiago