direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Seniorensport

News aus dem Seniorensport


Schomburgk-Spiele: BTV-Team 2.Platz

11.09.2018

Bei den diesjährigen Schomburgk-Spielen (AK 50) in Potsdam erreichte das Team Bayern den 2. Platz. Am 1. Spieltag gewann das Team Bayern glatt mit 6:3 gegen Baden. Am Finaltag wurde dann mit dem Team Württemberg um die Meisterschaft gekämpft.  mehrzu: Schomburgk-Spiele: BTV-Team 2.Platz


Franz-Helmis-Spiele: 2019 wieder Gruppe A

11.09.2018

Der DTB veranstaltet neben den Mannschaftswettkämpfen der Vereine, Wettkämpfe der Landesverbände mit gemischten Mannschaften der Damen und Herren verschiedener Altersklassen. Der Bayerische Tennisverband hat für die Altersgruppe der Jungsenioren über 30 Jahre wegen der gut geeigneten Infrastruktur den TC Rot-Weiß Straubing als Austragungsort gewählt und in die bayerische Mannschaft die drei Straubinger Bayernliga-Spieler Christine Schiml, Sebastian Schießl und Martin Sieber berufen. Vier gemischte Mannschaften sollten am Wochenende ihre Wettkämpfe mit jeweils sechs Einzeln und drei Doppeln austragen.  mehrzu: Franz-Helmis-Spiele: 2019 wieder Gruppe A


Walther Rosenthal-Spiele: BTV-Team wird Vizemeister

11.09.2018

Das BTV-Team der Altersklasse 40 erreicht bei den Großen Walther Rosenthal-Spielen am 08. und 09. September 2018 nach einer hauchdünnen Niederlage einen guten zweiten Platz. Nach einem klaren Sieg gegen Westfalen, unterlag das Team am Sonntag dem Verband Niederrhein denkbar knapp.  mehrzu: Walther Rosenthal-Spiele: BTV-Team wird Vizemeister


Werner-Mertins-Spiele: BTV-Team mit Silber

09.09.2018

Bei den Werner-Mertins-Spielen erreichte das BTV-Team der Altersklasse 70 nach dem Auftaktsieg gegen Württemberg und der Niederlage gegen Baden im Finale auf heimischem Boden in Puchheim den zweiten Platz.  mehrzu: Werner-Mertins-Spiele: BTV-Team mit Silber


Fritz-Kuhlmann-Spiele: Klassenerhalt

09.09.2018

Die 60-iger Mannschaft des Bayerischen Tennisverbandes hat sich bei den Fritz-Kuhlmann-Spielen in Lünen bei Dortmund durch einen 3.Platz in der A-Gruppe gehalten. Nach der Auftaktniederlage gegen Westfalen, gewann sie am folgenden Tag gegen den Verband Mittelrhein.  mehrzu: Fritz-Kuhlmann-Spiele: Klassenerhalt


Große Spiele, große Erwartungen

06.09.2018

Am zweiten Wochenende im September werden die Deutschen Senioren-Mannschafts-Meisterschaften der DTB-Landesverbände ausgetragen, die so genannten Großen Spiele. In fünf Altersklassen kämpfen jeweils vier Teams um den Titel. Die Damen / Herren 30 und 70 des Bayerischen Tennis-Verbandes genießen Heimrecht in Straubing bzw. Puchheim. Die übrigen BTV-Mannschaften müssen ihr Glück auf „fremden Plätzen“ versuchen.  mehrzu: Große Spiele, große Erwartungen


Knapper geht es kaum!

03.09.2018

Bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften 2018 schafften es die Damen 30 des TSV Altenfurt und die Herren 60 des TC GW Luitpoldpark auf den zweiten Platz. Beide Teams verlieren 4:5 im Finale und die Damen dabei das entscheidende Doppel auch noch im Match-Tiebreak.  mehrzu: Knapper geht es kaum!


Deutsche Mannschafts-Meisterschaft Herren 30

31.08.2018

Am 1. und 2. September 2018 findet die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Herren 30 beim MTTC Iphitos statt. Qualifiziert haben sich Gastgeber Iphitos als Tabellenerster der Bundesliga Süd sowie der Tabellenzweite TC Dachau. Aus der Bundesliga Nord nehmen der TC Espelkamp Mittwald und der TC Raadt teil. Bei allen Spielen ist der Eintritt frei.  mehrzu: Deutsche Mannschafts-Meisterschaft Herren 30


Bayerische Spieler bei Senioren-WM erfolgreich

26.08.2018

Vergangenes Wochenende gingen die Senioren-Weltmeisterschaften in Ulm und Neu-Ulm mit den Individual Championships zu Ende. In der Altersklassen 50, 55 und 60 wurden im Einzel und im Doppel die Weltmeister ermittelt. Einige bayerische Teilnehmer waren vorne mit dabe.  mehrzu: Bayerische Spieler bei Senioren-WM erfolgreich


Erfolgreiche BTV-Senioren bei der Team-WM

19.08.2018

Nach Abschluss der ersten Woche der Tennis-Senioren-Weltmeisterschaft 2018 in Ulm und Neu-Ulm kann Deutschland zwei Weltmeister-Teams verzeichnen. Bereits nach den ersten zwei Einzelspielen im Teambewerb konnten die deutschen Damen in der Altersklasse 55 den Sieg gegen Australien verzeichnen. Aber auch die deutschen Herren der Altersklasse 55 haben sich den Weltmeister-Titel erkämpft. In beiden Teams waren Spieler aus Bayern maßgeblich beteiligt: Ellen Neumann (TC Gernlinden) bei den Damen 55 sowie Christoph Parringer (TC GW Vilsbiburg) und Peter Schweyer (TC Augsburg Siebentisch) bei den Herren 55.  mehrzu: Erfolgreiche BTV-Senioren bei der Team-WM


TC Bad Aibling Bayernliga-Meister der Herren 65

07.08.2018

Die Herren 65 des TC Bad Aibling gewinnen gegen den ursprünglichen Tabellenersten, den Polizei SV Haar am letzten Spieltag der Saison 2018 mit 5:1 und schlagen somit nächstes Jahr in der Regionalliga auf.  mehrzu: TC Bad Aibling Bayernliga-Meister der Herren 65


Starker Auftritt der bayerischen Seniorinnen und Senioren in Bad Neuenahr

06.08.2018

Die besten deutschen Seniorinnen und Senioren ab der Altersklasse 40 kämpften die letzten zwei Wochen um die Meistertitel in Bad Neuenahr bei den 65. Nationalen Deutschen Meisterschaften. Andrew Lux (TC Lindau) und Stefan Eggmayer (TC BW Fürstenzell) holten sich die Titel bei den Herren 40 und 50.  mehrzu: Starker Auftritt der bayerischen Seniorinnen und Senioren in Bad Neuenahr


Regionalliga-Aufstieg der Weilheimer Damen 50

05.08.2018

Für die Damen 50 des TC Weilheim geht es nächstes Jahr wieder in die Regionalliga. Trotz der Auftaktniederlage gegen den TC Friedberg, machten die Weilheimerinnen am letzten Spieltag gegen den TC Scheyern auf eigener Anlage die Meisterschaft klar.  mehrzu: Regionalliga-Aufstieg der Weilheimer Damen 50


Stockdorfer Damen 65 siegen in der Bayernliga Süd

05.08.2018

Trotz Verletzungspech und dank guter "Aushilfskräfte" wurden die Damen 65 des TV Stockdorf Meister.  mehrzu: Stockdorfer Damen 65 siegen in der Bayernliga Süd


Herren 75 des TSV/TC Haunstetten Meister Bayernliga Süd

04.08.2018

Die Herren 75 des TSV/TC Haunstetten spielten 2017 noch in der Landesliga. 2018 wurden sie in die Bayernliga Süd eingestuft und dort sogleich ungeschlagen Meister.  mehrzu: Herren 75 des TSV/TC Haunstetten Meister Bayernliga Süd


Regionalliga-Aufstieg: Herren 55 TP St. Florian

03.08.2018

Trotz widriger Umstände und Verletzungspech ist es den Herren 55 des TP St. Florian gelungen in die Regionalliga aufzusteigen. Mit sieben Siegen und 14:0 Punkten haben die Münchner eine makellose Bilanz und sicherten sich souverän den ersten Platz in der Bayernliga Süd.  mehrzu: Regionalliga-Aufstieg: Herren 55 TP St. Florian