direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

      

Kinder für’s Tennis begeistern

BTV vergibt wieder 20 Starterpakte für neue Kindergarten und Schulkooperationen

20 Starterpakete vergibt der BTV wieder an neu gegründete Schul- und Kindergartenkooperationen (bild: Thalemann)

(16.01.2018) Martin Hüttner vom MTC Wassertrüdingen ist begeistert von dem SAG-Starterpaket des BTVs: „Mit den neuen Schlägern und Bällen haben die Schüler noch mehr Spaß am Tennistraining, das wir in Zusammenarbeit mit der örtlichen Schule anbieten.“ Schon mehrere Kinder hat der MTC Wassertrüdingen durch seine Kooperation gewinnen können, auch für die Mannschaftsspiele haben sich schon motivierte Kinder gemeldet. „Für die Schüler, die im nächsten Sommer in den Mannschaften mitspielen, bietet unser Verein im ersten Jahr eine kostenlose Mitgliedschaft an, sozusagen ein kostenloses Schnuppern.“, sagt Hüttner.

Auch in diesem Jahr werden wieder 20 Kindergarten- und Schultennispakete vom BTV für neu gegründete Kooperationen vergeben. Die Pakete mit einem Wert von 350,- Euro enthalten Schläger, Bälle und weitere Materialien, die man für das Training mit Kindern benötigt. Zur Beantragung des BTV Startpaketes senden Sie einfach Ihren Vertrag zwischen Kindergarten und Verein und die Vereinbarung zwischen Trainer und Verein an moritz.coen@btv.de. Die Verträge können Sie sich als PDF >>hier<< herunterladen.

0226_Schulkooperation_Teilnehmer

Durch die Schulkooperation des MTC Wassertrüdingen mit der örtlichen Schule konnte der Verein schon viele neue Mitglieder gewinnen. (bild: MTC Wassertrüdingen)

Auf ein sehr erfolgreiches Jahr blickt auch Mariana Thalemann, Schulbeauftragte des BTV für den Bezirk Oberbayern-München zurück. Zusammen mit den Vereinen wie zum Beispiel dem TC Grün-Gold München, dem TC St. Emmeram München oder dem TC Pasing und den dort verantwortlichen Trainern, Vorständen und Jugendwarten haben allein im Jahr 2017 insgesamt 930 Kinder Kontakt mit dem weißen Sport bekommen. Die an den Schultennisprojekten des BTV teilnehmenden Vereine konnten im Nachgang an den Tennisunterricht während des regulären Sportunterrichts eine große Anzahl von Kindern für unterschiedliche Aktionen ihrer Vereine wie Schnuppertraining, Sommertraining oder Tenniscamps gewinnen. „Die Kinder und Lehrer im Fach Sport an den Grundschulen, sowie die Schulleitung selbst waren von den Angeboten durchweg begeistert und fanden diese als Bereicherung für den Sportunterricht.“ erzählt die Schulbeauftragte.

Falls Sie Hilfe bei der Kontaktaufnahme und Durchführung einer ersten Schnupperstunde in Kindergärten oder Schulen benötigen, wenden Sie sich kostenlos an den talentino-Tennis-Scout in Ihrer Region. Als Bindeglied zwischen Kindergärten, Grundschulen und Vereinen führen sie Schnuppertrainings durch und sind Ansprechpartner für Eltern, Erzieher, Lehrer und Clubtrainer.

Die Konzepte Ballmagier und Talentinos bieten außerdem die ideale Grundlage für die Kooperation und die Anschlussangebote im Verein! Denn auf www.kinder.tennis.de stehen über 300 Übungen und Spiele kostenlos (auch vom Handy abrufbar) zur Verfügung. Zusatzveranstaltungen, wie Aktionstage, Camps, Turniere oder Kindergeburtstage sind fertig für die Vereine ausgearbeitet. Zudem kann man im Printshop Flyer, Urkunden, Plakate und Trainingshefte für Kinder und Trainer bestellen.

Weitere Infos zu Kindergarten und Schulkooperationen erhalten Sie hier: