direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

BTV-Team-Challenge 2016

Aktuelle Meldung von Freitag 16.09.2016, 13.00 Uhr
Aufgrund der Wetterprognose für das Wochenende 17./18.09.2016 bitte folgende Info beachten:
Sollten witterungsbedingt Begegnungen, die für Samstag, den 17.09.2016 geplant sind, nicht durchgeführt werden können, ist hierfür als Nachholtermin Sonntag, der 18.09. vorgesehen. Sollten witterungsbedingt auch an diesem Tag (Sonntag, 18.09.) Begegnungen nicht durchgeführt werden können, dann stehen als Nachholtermine Sonntag, der 25.09. oder auch das Wochenende 01./02.10.2016 sowie Montag, der 03.10.2016 (Tag der Deutschen Einheit) zur Verfügung. Sollten die Begegnungen an diesen Tagen (im Oktober) ausgetragen werden, zählen diese trotzdem noch für die LK-Berechnung ins „alte“ LK-Jahr (01.10.2015 – 30.09.2016).

0605_Header-Bild zwei Damen_480

Die Premiere der BTV-Team-Challenge im vergangenen Jahr verlief überaus erfolgreich. Fast 500 Mannschaften aus 261 Vereinen sind im September 2015 an den Start gegangen. Das Format mit zwei Spieltagen, zwei Einzelmatches und einem Doppel sowie vier Mannschaften auf einer Anlage hat sich grundsätzlich bewährt.

Zur zweiten Auflage im September 2016 haben wir Anpassungen vorgenommen und somit Anregungen der Teilnehmer umgesetzt. So gibt es eine zusätzliche Liga für Damen und Herren zwischen LK 5 und LK 12 mit dem Titel „Challengeliga“. Bei den Herren entfällt die Altersklasse 50, dafür werden die beiden Seniorenklassen H40 und H60 eingeführt. Statt bisher acht, werden nun elf Altersklassen mit teilweise überlappenden LK-Bereichen angeboten. Zudem können mehr als sechs Spieler pro Team gemeldet werden, so dass eine größere Auswahl an Akteuren besteht.

Mit der Umsetzung all dieser Maßnahmen bin ich sehr zuversichtlich, dass wir in diesem Jahr 800 Mannschaften bei der BTV-Team-Challenge begrüßen können. Vielleicht knacken wir sogar die 1.000-er Marke.

Ihr Thomas Heil
BTV-Vizepräsident und Leiter des Ressorts Sport

Seit Montag den 12.09.2016 um 12.00 Uhr ist nun die Gruppen- und Terminplanung online. Leider wurde die angestrebte Streigerung bei den Mannschaftszahlen nicht erreicht. Es haben sich sogar rund 80 Mannschaften weniger als im Vorjahr angemeldet. Die genaue Verteilung der Mannschaften auf die Spiel- und Altersklassen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle. Neben den Infos in der offiziellen Ausschreibung (siehe rechte Randspalte) haben wir für alle Mannschaftsführer ein Infoblatt zusammengestellt, welches ebenfalls in der rechten Randspalte zum Download zur Verfügung steht.

0912_Tabelle Mannschaftszahlen

 

Für etwaige Rückfragen wenden Sie sich bitte per Mail an teamchallenge@btv.de.