direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

      

Bachinger gewinnt ITF-Turnier in Bozen

(08.08.2017) Matthias Bachinger, Profi der TennisBase Oberhaching, konnte sich in Bozen/Italien seinen ersten Titel seit 2011 sichern. Im Finale setzte er sich souverän mit 6:2, 6:4 gegen den Italiener Andrea Basso durch.

Bachinger war in dem mit 25.000  US Dollar dotierten Sandplatzturnier auf Position zwei gesetzt und gab im gesamten Turnierverlauf keinen einzigen Satz ab. Lediglich in der ersten Runde gegen den Niederländer Igor Sijsling und im Halbfinale gegen den Schweden Christian Lindell musste Bachinger im ersten Satz in den Tiebreak, gewann diese aber einmal zu Null, einmal zu 2.

Durch diesen Erfolg steht Bachinger in der kommende Woche voraussichtlich nach über zwei Jahren wieder unter den besten 300 in der Weltrangliste