direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

News Bayern

Alle Nachrichten


Praxisseminare für Trainerhelfer und Trainingsweltmeister

21.08.2017

Die vielfältigen Praxisseminare sind vor allem für Personen gedacht, die den Vereinstrainer bei seiner Arbeit unterstützen möchten. Aber auch engagierte Spieler, die Tipps für ihr eigenes Training mitnehmen möchten, sind herzlich willkommen! Die Schulungen dauern circa vier Stunden. Nach einer theoretischen Einführung zu dem jeweiligen Thema werden zahlreiche Spiel- und Übungsformen direkt am Platz gezeigt und durchgespielt. Die Seminare werden von einem speziell ausgebildeten BTV-Schulungsteam in ganz Bayern angeboten.  mehrzu: Praxisseminare für Trainerhelfer und Trainingsweltmeister


Der Countdown läuft – BTV-Team-Challenge 2017

19.08.2017

Bis zum 28. August 2017 können die Vereine noch Mannschaften zur BTV-Team-Challenge anmelden. Pro Team müssen mindestens drei Spieler, aber auch nicht mehr als acht Spieler gemeldet werden, die sich alle im selben LK-Bereich befinden. Jeder Verein kann beliebig viele Teams in der jeweiligen Liga melden. Das Besondere an der BTV-Team-Challenge: Spieler aus beliebig vielen Vereinen können sich zu einem Team zusammenschließen und für einen Verein starten. Und bis zu vier Teams spielen auf einer Anlage.  mehrzu: Der Countdown läuft – BTV-Team-Challenge 2017


Sommeraktion – Premium-Club werden und ein gratis Starterpaket sichern!

17.08.2017

Melden Sie Ihren Verein bis zum 30. September 2017 als Premium-Club an (100 Euro/Jahr) und erhalten Sie dafür ein gratis Startpaket im Wert von über 100 Euro!  mehrzu: Sommeraktion – Premium-Club werden und ein gratis Starterpaket sichern!


Oberbayerische Spieler dominieren in Eching

17.08.2017

Am Sonntag wurden bei den Bavarian Junior Open, welche nun schon zum 20. Mal beim SC Eching stattfanden, die letzten Matchbälle verwandelt. Es waren abwechslungsreiche und spannende 9 Turniertage. Sowohl von den sportlichen Leistungen, aber auch wegen der Wetterkapriolen, kam nie Langeweile auf. Aus bayerischer Sicht verlief das Turnier mit Siegen u.a. von Anja Wildgruber und Frederic Krusemark ungewöhnlich erfolgreich.  mehrzu: Oberbayerische Spieler dominieren in Eching


Schnuppertag im Rollstuhltennis

16.08.2017

Am 16. August führte Peter Seidl, Beauftragter für Rollstuhltennis im BTV, auf dem Sportplatz der Unfallklinik Murnau ein Schnuppertag Iim Rollstuhltennis durch. Die sportliche Klinikleitung war sehr zufrieden mit dem Trainingstag, der nun regelmäßig statfinden soll.  mehrzu: Schnuppertag im Rollstuhltennis


Das etwas andere Erfolgsmodell

16.08.2017

Nach vier Jahren Zugehörigkeit zur Regionalliga-Südost haben die Herren 30 des TVA 1860 Aschaffenburg durch ihre Meisterschaft 2017 den Aufstieg in die 1. Tennis Bundesliga Herren 30 Süd geschafft. Das Projekt AB-Originals (Aschaffenburger Spieler!) hat hervorragend funktioniert. Die AB-Originals wollen auch 2018 in der 1. Bundesliga den eingeschlagenen Weg, mit einheimischen, im Umfeld bekannten Spielern anzutreten, fortsetzen.  mehrzu: Das etwas andere Erfolgsmodell


Die BTV-Tenniscamps starten in die Buchungsphase!

15.08.2017

Insgesamt fünf Tennisreisen stehen in der Saison 2018 auf dem Programm. Ob Ersttäter oder Stammkunde, ob allein oder in der Gruppe, mit Familie, Freunden oder Mannschaftskollegen, nimm' Dir 2018 "Zeit für Dich und Dein Tennis", denn dann geht es wieder eine Woche lang nur um unsere gemeinsame große Leidenschaft und um Dich! Informiere Dich am besten jetzt und buche bald! Alle Termine und Angebote sind jetzt online!  mehrzu: Die BTV-Tenniscamps starten in die Buchungsphase!


Ferienzeit ist Tenniscampzeit!

10.08.2017

In zahlreichen bayerischen Vereinen ist derzet richtig viel los auf den Plätzen. Ob Anfänger, "Tennisschnupperer" oder Mannschaftsspieler- alle tummeln sich in den Tenniscamps und erleben, wie viel Spaß es macht, Tennis zu spielen und den ganzen Tag mit Gleichgesinnten zu verbringen!  mehrzu: Ferienzeit ist Tenniscampzeit!


Lichtblick auf Förderfenster

06.08.2017

Sollten Sie die Erneuerung Ihrer Tennishallenbeleuchtung planen, dann ist jetzt die beste Gelegenheit Fördergelder zu beantragen: denn der Staat fördert Klimaschutzmaßnahmen für gemeinnützige Vereine, zu denen die Umrüstung von Lichtanlagen auf neueste LED-Technik gehört, mit bis zu 40 % Zuschuss.  mehrzu: Lichtblick auf Förderfenster


Zeit für Talentino-Kleinfeldcups

03.08.2017

Ihre Kleinsten haben den Sommer über fleißig trainiert und möchten nun die erste Wettkampferfahrung sammeln? Dann sind die Talentino-Kleinfeldcups genau das Richtige! Hier geht es um Spaß am Tennissport und das Zusammensein mit Kindern aus anderen Vereinen. Und natürlich können im Training erlernte Fähigkeiten erstmals in einem Match angewendet und erste Erfolge gefeiert werden. Die Kids spielen mindestens drei Spiele, so dass jeder auf seine Kosten kommt!  mehrzu: Zeit für Talentino-Kleinfeldcups


Amberger Herren steigen in 2. Bundesliga auf

01.08.2017

Der SC Uttenreuth, ein Tennisverein in einer Kleinstadt mit 4700 Einwohnern, unmittelbar angrenzend an die Großstadt Erlangen, hatte am Samstag mit seinen Herren ein Aufstiegsspiel zur 2. Bundesliga im Angebot, das bei den ca 500 Zuschauern helle Begeisterungsstürme auslöste. Man spielte gegen den legendären TC Amberg am Schanzl, der vor dem Match bereits mit 12:0 Punkten auf dem 1. Tabellenplatz stand und somit als großer Favorit gehandelt wurde.  mehrzu: Amberger Herren steigen in 2. Bundesliga auf


Kitzbühel fest in bayerischer Hand

30.07.2017

Der erste Hauptfeldtag der Generali Open in Kitzbühel war ziemlich bayerisch geprägt. Der BTV hatte traditionell zum Tag der Vorstände eingeladen - und fast 200 Vereinsvertreter fanden sich vor herrlicher Kulisse in der Gamsstadt ein. Natürlich stand der Sport und damit das Match von Maximilian Marterer im Fokus der bayerischen Tennisfans, aber auch der Quick Check der Vereinsberatung fand großes Interesse.  mehrzu: Kitzbühel fest in bayerischer Hand


1. FCN Bayerischer Meister der Herren 75

29.07.2017

Am 11.Juli 2017 fand in Nürnberg auf der Tennis-Anlage am Valznerweiher das Endspiel der Herren 75 zwischen dem Nord-Bayern- Meister 1.FCN und dem Süd-Bayern-Meister TC Piding statt. Die Club-Mannschaft mit Dr.Jochen Herrmann, Helmut Hecht, Rolf Markert,Ingo Koll, Wilhelm Hugel und Jürgen Staib gewann mit 6:0.  mehrzu: 1. FCN Bayerischer Meister der Herren 75


Herren 50 aus Großhesselohe jetzt Regionalligist

29.07.2017

Das Hauptziel bei Saisonbeginn für die Herren 50 war der Klassenerhalt. Bernard Eßmann war nach längerer Pause wieder fit und dann auch sehr erfolgreich. Auch Philipp Hof war als neuer 50er eine ordentliche Verstärkung. Wir waren also recht optimistisch für unsere zweite Saison in der Bayernliga-Süd, welche mit einem klaren Sieg gegen Iphitos begann. Gegen Freising sollte es dann ähnlich erfolgreich weitergehen.  mehrzu: Herren 50 aus Großhesselohe jetzt Regionalligist


Dreisatz-Krimis in Aschheim

29.07.2017

Insgesamt fünf bayerische Tennistalente standen im Finale des ITF-Jugendturniers. Bei bestem Tenniswetter duellierten sich die jungen Top-Spieler auf der Anlage des TC Aschheims. Anne Knüttel (TC WB Würzburg) unterlag im Finale der Französin Olympe Lancelot nur knapp in drei Sätzen. Ebenfalls in drei Sätzen kämpften die Finalisten bei den Junioren. Emilien Voisin aus Frankreich konnte sich am Ende mit 7:6, 3:6 und 6:3 gegen Yannik Steinegger aus der Schweiz durchsetzen.  mehrzu: Dreisatz-Krimis in Aschheim


Tennistag der Realschulen

28.07.2017

Ganz nach dem Motto „Tennis ist ein toller Sport und spielend leicht zu lernen“ erlebten die Schülerinnen und Schüler der Sophie-Scholl-Realschule und der Hans-Scholl-Realschule einen aufregenden Schnuppertag rund um den Tennissport. Insgesamt gingen 152 Schüler der fünften Jahrgangsstufe die Herausforderungen des Tennistages hoch motiviert an.  mehrzu: Tennistag der Realschulen


Lucky Loser wirft die Nummer 1 raus

27.07.2017

Auch am heutigen Donnerstag ist keine Wetterbesserung in Sicht. Den jungen bayerischen Top-Spielern macht das nichts aus. Sie überzeugen trotz Regen. Lokalmatador Sven Lemstra (TC Aschheim) und Jakob Cadonau (TC Schönbusch Aschaffenburg) ziehen ins Achtelfinale ein. Bei den Juniorinnen schaffen es zwei bayerische Nachwuchsspielerinnen ins Viertelfinale. Mira Stegmann gewinnt gegen die Top-Favoritin und an Nummer zwei gesetzte Japanerin Shiori Ito. Im bayerischen Drei-Satz-Krimi setzt sich Anne Knüttel (TC WB Würzburg) gegen Anja Wildgruber aus München durch.  mehrzu: Lucky Loser wirft die Nummer 1 raus


BTV-Team 7. beim DTB Talent Cup

26.07.2017

Beim diesjährigen DTB Talent Cup, der vom 20. bis zum 23. Juli im Landesleistungszentrum des Tennis-Verbandes Niederrhein in Essen ausgetragen wurde, belegte das Team des Bayerischen Tennis-Verbandes den siebten Platz. Der Multi-Disziplinen-Wettbewerb ist die erste Sichtungsmaßnahme des Deutschen Tennis Bundes. Die bereits auf Landesverbandseben gesichteten Kinder der Altersklasse U11 müssen dabei ihre Fähigkeiten im spielerischen wie im koordinativen Bereich zeigen.  mehrzu: BTV-Team 7. beim DTB Talent Cup


Beeindruckende Beachtennis Meisterschaften

26.07.2017

Bei den 14. Bayerischen Beachtennis Meisterschaften nahmen knapp 100 Spieler aus 30 Vereinen teil, für 34 Spieler war es sogar die erste Meisterschaft. Mit Sandra Diller sticht eine Spielerin heraus, Sie sicherten sich direkt drei Meistertitel. Damit ist Sie die erste Spielerin, die an beiden Turniertagen Titel gewann.  mehrzu: Beeindruckende Beachtennis Meisterschaften


Drei Highlights in Wernberg

25.07.2017

Bei der Tennisabteilung des TSV DETAG Wernberg jagte eine Aktion die andere. Erst begeisterte der Verein die Kinder beim Bürgerfest mit Steettennis, dann kam Ex-Profi David Prinosil als Gast ins Tenniscamp und schließlich besuchte der Verein mit Talentino-Tennis-Scout Uwe Dressel die Grund- und Mittelschule Wernberg-Köblitz.  mehrzu: Drei Highlights in Wernberg


Heißer Herbst

25.07.2017

Auf geht’s zum BTV-Tenniscamps-Saison-Endspurt mit drei Herbsthighlights. Neben dem seit Jahren erfolgreich bestehenden Herbstcamp in Sorgun sind ein BTV-Tenniscamp-Stammtisch und das Hammer-Event "BTV-Tenniscamps meet Tennisbase" geplant. Schöne Aussichten, um die Tenniscamp-Familie zum Saisonende nochmals zu vereinen! Jetzt Termine vormerken oder am besten gleich buchen!  mehrzu: Heißer Herbst


LK-Ersteinstufung: immer möglich, aber nicht jederzeit sinnvoll

25.07.2017

In den bayerischen Tennisvereinen werden jährlich rund 140.000 Spielerinnen und Spieler gemeldet, die im Sommer am Mannschaftswettspielbetrieb des BTV teilnehmen. All diese Spieler besitzen seit 2009 eine persönliche Leistungsklasse (LK), bzw. werden jeweils bis zum 15. März eines Jahres von ihren Vereinen über die namentliche Mannschaftsmeldung mit einer LK, entsprechend ihrer Spielstärke, "ausgestattet". Spieler die bis zum 31.12. eines Jahres zehn Jahre alt werden, erhalten ab dem Berechnungszeitpunkt 01.10. dieses Jahres die LK 23.  mehrzu: LK-Ersteinstufung: immer möglich, aber nicht jederzeit sinnvoll


Unterhachinger Damen gewinnen Bayernliga Süd

24.07.2017

Die Unterhachinger Fünfundsechziger Seniorinnen-Mannschaft freute sich sehr, als am Montag, den 17.Juli 2017, Sigrid Martin vom BTV auf der Terrasse des TCU der wieder fast gesunden neuen Mannschaftsführerin, Marlis Neunert den Siegerpokal der Bayernliga mit Urkunde überreichte. War doch dieser Ligasieg alles, nur nicht erwartet!  mehrzu: Unterhachinger Damen gewinnen Bayernliga Süd


Regenschauer wirbeln Turnierplan durcheinander

24.07.2017

Die erste Hauptrunde des Aschheimer ITF-Jugendturniers fällt fast komplett ins Wasser. Über zwei Drittel der angesetzten Spiele mussten wegen der Regenschauer für den heutigen Tag abgesagt werden. In die zweite Runde ziehen sechs bayerische Spielerinnen ein.  mehrzu: Regenschauer wirbeln Turnierplan durcheinander


Lupo-Herren 65 steigen in Regionalliga auf

23.07.2017

Der erste Blick auf die Abschlusstabelle zeigt eine deutliche 14:0 Bilanz der Herren 65. Sieben Siege ohne Punktverlust! Auch die Einzelergebnisse zeigen ein klares Bild 4:2 war das häufigste Ergebnis. Doch der Schein trügt ein bisschen: Ganz so souverän war die Entwicklung der Endergebnisse nicht.  mehrzu: Lupo-Herren 65 steigen in Regionalliga auf


Finale im Doppel und Einzel – schafft Hobgarski heute das Double?

23.07.2017

Dunkle Wolken zogen über der Anlage de TC Schönbusch Aschaffenburg auf und ein plötzlicher, ergiebiger Regenguss verwandelte die Tennisplätze in eine Seenlandschaft. Die Zuschauer erlebten gerade, wie sich die Spanierin Yvonne Cavalle-Reimers anschickte, bei den „10. Schönbusch Open powered by Brandt & Partner“ für die nächste Überraschung zu sorgen  mehrzu: Finale im Doppel und Einzel – schafft Hobgarski heute das Double?


Buchungsstart für alle BTV-Tenniscamps 2018

22.07.2017

Wer sich frühzeitig einen festen Platz in den BTV-Tenniscamps 2018 sichern möchte, kann in Kürze zuschlagen. Alle Termine und Angebote stehen, die Camps für nächstes Jahr können in wenigen Tagen gebucht werden. Insgesamt fünf Tennisreisen stehen auf dem Programm – vier Frühjahrscamps zum Saisonstart und ein großes Herbstfinale. Auch werden die Campteilnehmer neben Kroatien und der Türkei eine neue Destination auf Mallorca vorfinden. Ausreichend Auswahl für alle begeisterten BTV-Tenniscamp-Fans mit ausreichend "Zeit für Dich und Dein Tennis"! Früh buchen lohnt sich!  mehrzu: Buchungsstart für alle BTV-Tenniscamps 2018


Franken aktiv- Oberfranken wirbt für den Tennissport!

21.07.2017

Mit dem Spiel- und Bewegungsfest „Franken aktiv“ vermittelt der BLSV der Bevölkerung in den drei fränkischen Regierungsbezirken, dass Spiel und Bewegung Spaß machen und in den regionalen Sportvereinen kostengünstig ein attraktives, breit gefächertes Angebot wahrgenommen werden kann. Am 18.07.2017 machte der Bezirk Oberfranken in Bad Staffelstein erfolgreich Werbung für den Tennissport.  mehrzu: Franken aktiv- Oberfranken wirbt für den Tennissport!


Festschreibung der aktuellen LK-Position für die Saison 2018

21.07.2017

Zum Stichtag 30. September werden die Leistungsklassen für die kommende Saison neu berechnet. Die DTB-Richtlinien für das Leistungsklassensystem sehen vor, dass in begründeten Ausnahmefällen eine LK-Position festgeschrieben werden kann. Die Anträge dafür müssen bis spätestens 30. September 2017 beim BTV eingereicht werden.  mehrzu: Festschreibung der aktuellen LK-Position für die Saison 2018


Beach Tennis: Deutschland mit Platz sieben bei Team-WM

20.07.2017

Drei Siege, zwei knappe Niederlagen und am Ende Platz sieben – so lautet die Bilanz der deutschen Mannschaft bei der Team-WM, die vom 11. bis 16 Juli in Moskau ausgetragen wurde. Im Nachwuchswettbewerb U14 belegte die DTB-Auswahl Rang neun.  mehrzu: Beach Tennis: Deutschland mit Platz sieben bei Team-WM


Vertauschte Stimmung beim letzten Derby

20.07.2017

Der TC Dachau und MTTC Iphitos München bleiben in der Herren-30-Bundesliga Süd. Beide Mannschaften konnten am letzten Spieltag noch einen Sieg einfahren. Einziger bayerischer Absteiger ist der TC Thyrnau-Kellberg; der sich durch die Niederlage im bayerischen Derby in München nicht mehr in der Liga halten kann. Der TC Großhesselohe genoss den freien Spieltag und freut sich auf die Endrunde der Deutschen Meisterschaft in Ratingen am 2. September.  mehrzu: Vertauschte Stimmung beim letzten Derby


Ausbildung zum Junior-Clubreferenten

17.07.2017

Am 16. und 17. September bildet der BTV wieder motivierte und engagierte Jugendliche zum Junior-Clubreferenten aus. Meldet Euch jetzt für ein spannendes, cooles, innovatives und kostenloses Wochenende im Sportcamp Regen (Niederbayern) an!  mehrzu: Ausbildung zum Junior-Clubreferenten


Souveräner Aufstieg und überlegene Meister

15.07.2017

Die Damen 60 vom TC Schießgraben Augsburg freuen sich über den Aufstieg in die Regionalliga Süd-Ost. Nchstes Jahr spielen die Augsburgerinnen dann zusammen mit den starken Damen 60 des TC Unterhaching, die sich diese Saison den ersten Platz und somit die Meisterschaft in der Regionalliga Süd-Ost sichern konnten.  mehrzu: Souveräner Aufstieg und überlegene Meister


Trauer um Werner Schaefer

13.07.2017

Der Bayerische Tennis-Verband trauert um Werner Schaefer. Der langjährige Justitiar ist am Dienstag im Alter von 73 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. "Wir verlieren einen sehr aufrichtigen und geradlinigen Menschen, einen Ehrenamtlichen, der sich mit unermüdlichem Engagement für den Tennissport in Bayern eingesetzt hat", sagt BTV-Präsident Helmut Schmidbauer.  mehrzu: Trauer um Werner Schaefer


Jetzt buchen und 100,- € - Bonus sichern!

12.07.2017

Am 01. Oktober startet das BTV-Camp-Team unter der Leitung der beiden Headcoaches Stefan Eriksson und Christian Arlt ins Herbstcamp im traumhaften Ali Bey Resort Sorgun. Es erwarten Euch intensives Training, offizielle LK-Matches und auch dieses Jahr wieder zusätzliche Herbst-Extras! Holt Euch Eure ersten LK-Punkte für die neue Saison und verlängert Euren Sommer! Lasst Euch diese Traumwoche nicht entgehen! Ausreichend "Zeit für Dich und Dein Tennis" garantiert! Und für alle, die sich einen 100,- € Bonus sichern möchten, jetzt schnell buchen, bis 31.07.2017 gilt dieses Top-Angebot!  mehrzu: Jetzt buchen und 100,- € - Bonus sichern!


Beach Tennis: Aufschlag zur Team-WM in Moskau

11.07.2017

In Moskau finden vom 10. bis 16. Juli die Team-Weltmeisterschaften im Beach Tennis statt. Deutschland ist bei den Erwachsenen sowie in der Jugendkonkurrenz U14 vertreten. Mit dabei ist auch das deutsche Beach Tennis-Aushängeschild, die frühere Weltranglistenerste Maraike Biglmaier.  mehrzu: Beach Tennis: Aufschlag zur Team-WM in Moskau


1000 Euro für ehrenamtliches Engagement!

11.07.2017

Ohne Ehrenamt kein Sport: Kennen auch Sie in Ihrem Umfeld Menschen, die sich in herausragender Weise ehrenamtlich im Tennisverein oder Verband engagieren? Gemeint sind Vorbilder, die mit ihrem Engagement einen unersetzlichen Beitrag zum Wohl der Gesellschaft leisten und deshalb für ihren beispiellosen Einsatz geehrt werden sollten! Der BLSV-Ehrenamtspreis 2017 wird an vier Persönlichkeiten verliehen und mit einem Preisgeld von 1.000 Euro pro Kategorie belohnt.  mehrzu: 1000 Euro für ehrenamtliches Engagement!


Einige Überraschungen in Friedberg

10.07.2017

Mit einigen Überraschungerfolgen sind am Sonntag die Bayerischen Jugendmeisterschaften 2017 (Teil der Dunlop Junior Series) in Friedberg zu Ende gegangen. So standen sich im Finale der U16-Junioren Jeremy Schifris (MTTC Iphitos München) und Jakob Cadonau (TC Schönbusch Aschaffenburg) gegenüber, die beide nicht zu den vier gesetzten Spielern gehörten. Schifris gewann das Match gegen seinen Freund und Trainingspartner aus der TennisBase Oberhaching mit 6:2 und 6:2. Auch der Titelgewinn von Anja Wildgruber (Münchner Sportclub) kam bei den U16-Juniorinnen unerwartet.  mehrzu: Einige Überraschungen in Friedberg


Auf den Spuren Sascha Zverevs

07.07.2017

Dass Alexander „Sascha“ Zverev derzeit die Tennisszene aufmischt, ist hinlänglich bekannt. Die Top-Ten hat der 20-Jährige bereits geknackt, und es wird noch weiter nach oben gehen. Nicht jeder weiß allerdings, dass der Hamburger im Jahr 2010 als junger Teenager beim Jugendturnier in Eching sein schon damals großes Talent unter Beweis gestellt hat. Die Bavarian Junior Open haben eine lange Tradition und gehören auch in diesem Jahr zu fünf Tennis-Europe-Turnieren, die im Sommer in Süddeutschland ausgetragen werden.  mehrzu: Auf den Spuren Sascha Zverevs


TC Frauenau schafft Regionalliga-Aufstieg

07.07.2017

Den Herren 55 des TC Frauenau gelang in der Tennis-Bayernliga der große Coup. Die Truppe aus dem Bayerischen Wald um Mannschaftsführer Dietmar Kuhlmann wurde ungeschlagen Meister und spielt damit nächstes Jahr in der Regionalliga, der höchsten deutschen Spielklasse.  mehrzu: TC Frauenau schafft Regionalliga-Aufstieg


Aufstieg in die Regionalliga

06.07.2017

Die Herren 60 des TC Rot-Weiß Straubing beendeten nach einem überlegenen 9:0-Erfolg gegen den TC Plattling im letzten Spiel der Bayernliga Süd die Saison als ungeschlagener Meister und spielen somit nächstes Jahr in der höchsten deutschen Spielklasse, der Regionalliga.  mehrzu: Aufstieg in die Regionalliga


Feldkirchen löst Fürstenzell ab

05.07.2017

Bereits zum 3. Mal in Folge standen sich im "Endspiel" um die Meisterschaft der Herren 50-Regionalliga Süd-Ost die Teams aus Fürstenzell und Feldkirchen gegenüber. Beide Mannschaften gingen wie erwartet in Bestbesetzung an den Start und nach der 1. Runde lag Vorjahressieger Fürstenzell mit 2:1 in Führung. Doch am Ende freuten sich die Gastgeber über ein knappes 5:4 und damit die Meisterschaft  mehrzu: Feldkirchen löst Fürstenzell ab


U14-Nationalteams knapp geschlagen

05.07.2017

In Bremen ist am Dienstag eines von vier Qualifikationsturnieren zum European Summer Cup der U14 Juniorinnen zu Ende gegangen. Im Team des Deutschen Tennis Bundes war Laura Isabel Putz vom TC Aschheim am Start. Auch bei den deutschen U14-Junioren, die im rumänischen Cluj in der Qualifikation antraten, waren zwei BTV-Youngster dabei: Max Rehberg (TC Aschheim) und Maximilian Homberg (TC Rot-Weiß Freising).  mehrzu: U14-Nationalteams knapp geschlagen


Save the date: "Get-together" in München

04.07.2017

Auf vielfachen Wunsch starten die BTV-Tenniscamps ihr erstes "get-together" außerhalb der gewohnten Trainings- und LK-Wochen. Alle interessierten Tenniscampler treffen sich am Samstag, 02. September 2017 ab 17.00 Uhr im Augustiner Biergarten in München. Wer also Lust und Zeit hat, sich mit Campteilnehmern und dem Team auf ein Bierchen zu treffen und einen schönen Abend in München zu verbringen,  mehrzu: Save the date: "Get-together" in München


Regensburger Herren 50 Bayernliga-Meister

03.07.2017

Schon vor dem letzten Spieltag stand die Herren-50-Mannschaft des TC RB Regensburg als Meister der Bayernliga fest. Ohne Punktverlust steigt das Team um Kapitän Michael Zablozki in die Regionalliga auf. Am letzten Spieltag gab es ein "standesgemäßes" 9:0 gegen den TC Georgensgmünd.  mehrzu: Regensburger Herren 50 Bayernliga-Meister


Gerätezuschuss für SAG-Neugründungen

03.07.2017

Der Bayerische Landtag stellt zusätzliche Mittel zur Verfügung und so erhalten in den Schuljahren 2017/18 und 2018/19 jeweils mindestens 90 Neugründungen von Sportarbeitsgemeinschaften (SAG) eine Anschubfinanzierung für die Gerätebeschaffung. Die Förderung beträgt 50 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten und ist auf maximal 500.- Euro begrenzt. Auch der Bayerische Tennis-Verband unterstützt die SAG-Neugründung. Jährlich werden 10 Verein, die eine SAG gründen, mit einem Tennis-Startpaket für die Schule ausgestattet.  mehrzu: Gerätezuschuss für SAG-Neugründungen


NEU: BTV-Tenniscamps "dahoam"

30.06.2017

In unserer neuen Veranstaltungsreihe "BTV-Tenniscamps dahoam" findet vom 24.-26.11.2017 im wunderschönen BTV-Partnerhotel Tannenhof/ Allgäu das erste Event statt: ein Trainingswochenende zur parallel stattfindenden Athletikvorbereitung der TennisBase-Profis. Wer als leistungsorientierter und ambitionierter LK-Spieler mit den BTV-/ TennisBase-Top-Trainern trainieren, sich für die kommende LK-Saison fit machen, neue Trainings- und Matchstrategie-Tipps holen und zeitgleich die Profis und Trainer der TennisBase treffen und kennenlernen möchte, sollte sich diesen Termin definitiv vormerken! "BTV-Tenniscamps meet TennisBase" - das ist "Zeit für Dich und Dein Tennis" der Extraklasse!  mehrzu: NEU: BTV-Tenniscamps "dahoam"


Aktuelle Ausgabe bayerntennis jetzt als ePaper!

30.06.2017

Die aktuelle Ausgabe unseres Verbandsmagazins bayerntennis (Heft 6-2017) liegt nun auch wieder als ePaper vor. Ob im Büro, zu Hause oder unterwegs – mit dem ePaper sind sie immer über die aktuellsten Ereignisse in der Tennisszene informiert.  mehrzu: Aktuelle Ausgabe bayerntennis jetzt als ePaper!


Siege für Iphitos und Großhesselohe

27.06.2017

6 gegen 400 hieß es am vergangenen Sonntag für den MTTC Iphitos. Die Münchner waren zu Gast beim ST Lohfelden - und der wurde tatkräftig von seinen Fans unterstützt. Am Ende hieß es jedoch 5:4 für Iphitos. Der TC Großhesselohe bestritt seine vierte Partie auswärts beim TA TSV Bietigheim 1 und holte sich seinen dritten Saisonsieg und damit die Tabellenführung. Die Mannschaft des TC Thyrnau-Kellberg musste eine erneute Niederlage einstecken.  mehrzu: Siege für Iphitos und Großhesselohe


Tschüss Regionalliga, hallo 2. Bundesliga

26.06.2017

Zittern bis zum Schluss. Am letzten Spieltag sicherte sich der MTTC Iphitos einem 6:3 Sieg gegen TC Schwaben Augsburg die Meisterschaft in der Regionalliga Süd-Ost. Damit heißt es für die Münchner im nächsten Jahr: 2. Bundesliga!  mehrzu: Tschüss Regionalliga, hallo 2. Bundesliga


Der DTB Online-Campus ist da!

24.06.2017

Ab dem 01. Januar 2017 gibt es eine entscheidende Veränderung im Bereich der Traineraus- und -fortbildung: Um eine Ausbildung absolvieren oder an einer Fortbildungsmaßnahme teilnehmen zu können, muss zuvor vom (angehenden) Trainer die Anmeldung beim neuen DTB Online-Campus (OC) erfolgen. Unter dtb.campus.tennisgate.com können ab 1. Januar die vorhandenen Inhalte des neuen Mediums genutzt werden.  mehrzu: Der DTB Online-Campus ist da!


Thiem und Hoiss neue Bayerische Meister

19.06.2017

Mit dem längsten Finale in der jüngeren Verbandsgeschichte endeten am Sonntagabend die Bayerischen Tennismeisterschaften der Damen und Herren 2017 in Ismaning. Nach einem unerwartet kurzen Damenfinale, das Julia Thiem vom GW Luitpoldpark München glatt mit 6:3 und 6:2 gegen Isabella Pfennig (TC Großhesselohe) für sich entscheiden konnte, standen sich anschließend die Herrenfinalisten 3 Stunden und 25 Minuten gegenüber. Am Ende eines packenden und hochklassigen Matches hieß es 6:7, 6:4 und 7:6 für Stephan Hoiss (TC Aßling), der damit die erfolgreiche Titelverteidigung von Sebastian Prechtel (TSV 1880 Starnberg) verhinderte.  mehrzu: Thiem und Hoiss neue Bayerische Meister


U12 TE Turniere – bayerische Spieler überzeugen

18.06.2017

In der vergangene Woche fanden zwei U12 TE Turniere für Mädels und Jungs statt – mit tollen Erfolgen für drei bayerische Nachwuchstalente: Im italienischen Padova überzeugte Carolina Kuhl, in Ludwigshafen waren es Stella Jurina und Nikolas Pfennig.  mehrzu: U12 TE Turniere – bayerische Spieler überzeugen


Pfennig und Rehberg siegen in Ludwigshafen

11.06.2017

Erfolgreicher Auftritt der BTV-Talente bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen: Isabella Pfennig (U16) und Max Rehberg (U14) gewinnen den Titel im Einzel, dazu gelingt dreimal der Sieg in den Doppelkonkurrenzen. 14 bayerische Teilnehmer haben mindestens das Viertelfinale erreicht - BTV-Vizepräsident Dr. Peter Aurnhammer zeigt sich von den Leistungen sehr angetan.  mehrzu: Pfennig und Rehberg siegen in Ludwigshafen


Neues Talentförderkonzept greift in Südbayern

07.06.2017

Vor drei Jahren hat der Bayerische Tennis-Verband in enger Zusammenarbeit mit den vier nordbayerischen Bezirken ein neues Konzept zur Förderung der besten Tennistalente entwickelt und umgesetzt. Seither ist Christian Höhn als BTV-Koordinator Talentförderung Nordbayern in diesem Bereich erfolgreich tätig. Nun hat Höhn zwei neue Kollegen an seiner Seite, die sich ab Juni 2017 um die Talentförderung in Südbayern kümmern werden: Dr. Irma Novak-Spurny und Christian Scherer.  mehrzu: Neues Talentförderkonzept greift in Südbayern


Geht's raus und werdet Tennistrainer!

01.06.2017

In der TennisBase Oberhaching schlägt das Herz des bayerischen Tennissports. Diese Aussage ist sicher nicht zu hoch gegriffen. Denn zum einen werden vor den Toren Münchens die hoffnungsvollsten bayerischen Tennistalente im BTV-Internat an den Profisport herangeführt und Davis-Cup-Spieler wie Florian Mayer und Daniel Brands trainiert. Zum anderen ist das Leistungszentrum des Bayerischen Tennis-Verbandes auch Ausbildungszentrum für angehende Tennistrainer.  mehrzu: Geht's raus und werdet Tennistrainer!


NEU: BTV-Tenniscamps "dahoam"

29.05.2017

Die BTV-Tenniscamps starten noch 2017 mit einem neuen Format. Unter dem Namen BTV-Tenniscamps "dahoam" findet vom 24.-26.11.2017 im wunderschönen BTV-Partnerhotel Tannenhof Resort, Sport & Spa ein Trainingswochenende zur parallel stattfindenden Athletikvorbereitung der TennisBase-Profis statt. Wer als leistungsorientierter und ambitionierter Spieler mit den BTV-Top-Trainern trainieren, sich für die kommende LK-Saison fit machen, neue Trainings- und Matchstrategie-Tipps holen und zeitgleich die Profis der TennisBase kennenlernen möchte, sollte sich diesen Termin definitiv vormerken ...  mehrzu: NEU: BTV-Tenniscamps "dahoam"


BTV-Tenniscamps - Save the date!

26.05.2017

Wer frühzeitig das kommende Reisejahr planen möchte, kann schon jetzt einen Blick auf alle neuen Termine der BTV-Tenniscamps 2018 werfen. Insgesamt fünf Tennisreisen stehen wieder auf dem Programm – vier Frühjahrscamps zum Saisonstart und ein großes Herbstfinale. Auch werden die Campteilnehmer neben Kroatien und der Türkei eine neue Destination auf Mallorca vorfinden. Ausreichend Auswahl für alle begeisterten BTV-Tenniscamp-Fans und alle, die uns kennenlernen wollen! Wer aber nicht so lange warten will, der sollte sich in diesem Herbst noch zwei Termine vormerken ... den Termin vom 01. bis 08. Oktober 2017 vormerken. Denn dann ...  mehrzu: BTV-Tenniscamps - Save the date!


Jungs gegen Mädchen bei U12 bis U18 - was passiert mit der LK-Wertung?

30.04.2017

Bezüglich der LK-Wertung bei nicht gleichgeschlecht-lichen Spielen in Mannschaftswettbewerben der Altersklassen U12, U14, U16 und U18 gelten laut den Durchführungsbestimmungen zur LKO des DTB folgende Regelungen:  mehrzu: Jungs gegen Mädchen bei U12 bis U18 - was passiert mit der LK-Wertung?


Die BTV-Tenniscamps starten in die Saison

19.04.2017

Über 300 Trainings- und LK-Teilnehmer konnte der BTV in seinen drei Vorbereitungswochen in der Türkei und Kroatien begrüßen. Bei mitunter Top-Bedingungen haben sich die Campteilnehmer gemeinsam auf die anstehende Saison vorbereitet. Viele Wiederholungsteilnehmer aus früheren BTV-Camps waren am Start und genossen wie immer das Trainings- und LK-Gesamtpaket und die familiäre und freundschaftliche Atmosphäre. Auch die neuen Teilnehmer ...  mehrzu: Die BTV-Tenniscamps starten in die Saison


Der Einfluss der LK auf die namentliche Mannschaftsmeldung 2017

15.02.2017

Im Zeitraum 20. Februar bis 15. März müssen die Mannschaften aller Ligen und Klassen im BTV-Portal namentlich gemeldet werden. Dabei sind einige Vorschriften und Regeln zu beachten, die sich aus dem Leistungsklassensystem und den BTV-Wettspielbestimmungen ergeben. Nachfolgend sind die wichtigsten Regelungen zusammengefasst:  mehrzu: Der Einfluss der LK auf die namentliche Mannschaftsmeldung 2017


mybigpoint Vorteilsangebote in Bayern

10.02.2017

Premium-Mitglieder von mybigpoint genießen in Bayern auch in diesem Jahr wieder viele Vorteile. Sie bekommen beispielsweise bei jedem LK-Turnier im BTV 5.- Euro Nachlass auf die Startgebühr. Im Rahmen der BTV-Traineraus- und Fortbildung erhalten Premium-Mitglieder sogar noch deutlichere Kostenvorteile - hier sind Einsparungen bis zu 50 Euro möglich.  mehrzu: mybigpoint Vorteilsangebote in Bayern


Neue Lehrgänge für Stuhlschiedsrichter

06.02.2017

Das Schiedsrichterwesen ist grundsätzlich in zwei große Tätigkeitsbereiche einzuteilen: in den des Oberschiedsrichters (OSR) und den des Stuhlschiedsrichters (SR). Letzterer kommen zumeist bei Turnieren zum Einsatz, aber auch in allen Bundesligen und in der Regionalliga der Damen und Herren werden Stuhlschiedsrichter eingesetzt. Daher sollten alle Vereine mit entsprechenden Mannschaften über Stuhlschiedsrichter verfügen. Die nächsten Ausbildungstermine stehen fest: am 25. März in Erlangen, am 2. April in Ismaning.  mehrzu: Neue Lehrgänge für Stuhlschiedsrichter


Offizielle BTV-Druckunterlagen 2017

04.02.2017

Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des unverzichtbaren Heftes "Regeln und Ordnungen 2017". Zudem können Sie weitere nützliche Hilfen für Ihre Vereinsarbeit erwerben, zum Beispiel Einzelhefte von bayerntennis, diverse Turnierauslosungsbögen und den BTV-Leitfaden Vereinsorganisation.  mehrzu: Offizielle BTV-Druckunterlagen 2017


Tennisurlaub für die Seele

02.02.2017

In gut acht Wochen ist es soweit und die BTV-Tenniscamps starten mit ihren Teilnehmern in die Saisonvorbereitung. Wer noch nicht gebucht hat ... denkt daran, Euch auch 2017 wieder wertvolle "Zeit für Dich und Dein Tennis" einzuplanen. Beide Camps in Kroatien sind bereits komplett ausgebucht. Sichert Euch jetzt noch freie Plätze bei der BTV-Saisonvorbereitung in Sorgun und geht mit unserem BTV-Team unter Headcoach Stefan Eriksson vom 02.-09.04.2017 auf Reisen! >>> Film ab ...  mehrzu: Tennisurlaub für die Seele


LK-Ersteinstufung: immer möglich, aber nicht jederzeit sinnvoll

18.01.2017

In den bayerischen Tennisvereinen werden jährlich rund 140.000 Spielerinnen und Spieler gemeldet, die im Sommer am Mannschaftswettspielbetrieb des BTV teilnehmen. All diese Spieler besitzen seit 2009 eine persönliche Leistungsklasse (LK), bzw. werden jeweils bis zum 15. März eines Jahres von ihren Vereinen über die namentliche Mannschaftsmeldung mit einer LK "ausgestattet". Spieler die bis zum 31.12. eines Jahres zehn Jahre alt werden, erhalten ab dem Berechnungszeitpunkt 01.10. dieses Jahres die LK 23.  mehrzu: LK-Ersteinstufung: immer möglich, aber nicht jederzeit sinnvoll


Urlaub für 2017 schon geplant?

12.01.2017

Habt Ihr Euren Urlaub für 2017 bereits geplant? Vergesst dabei nicht die wertvolle "Zeit für Dich und Dein Tennis"! In den BTV-Tenniscamps, die Anfang April 2017 wieder gemeinsam mit Euch in die Saison starten, geht es für die Teilnehmer um eine gemeinsame große Leidenschaft. Intensives und effektives Training wird mit offiziellen und spannenden LK-Matches im traumhaften Urlaubsambiente kombiniert - ein aktiver Tennis-Wellness-Urlaub für die Seele! Nimm' auch Du Dir "Zeit für Dich und Dein Tennis" und sichere Dir jetzt einen der letzten freien Plätze!  mehrzu: Urlaub für 2017 schon geplant?


Tennis-Point neuer BTV-Partner

01.01.2017

Tennis-Point ist neuer exklusiver Shop-Partner des Bayerischen Tennis-Verbandes.  mehrzu: Tennis-Point neuer BTV-Partner


Senioren mit toller Moral und Motivation

15.11.2016

Als am Sonntagabend um 17.35 Uhr der letzte Ballwechsel beendet wurde, konnten die Organisatoren der Bayerischen Senioren-Hallenmeisterschaften durchatmen. Das Mammutturnier auf den 15 Plätzen des Nürnberger Noris Centers war nach vier Turniertagen reibungslos über die Bühne gegangen – keine Selbstverständlichkeit bei einem Feld mit 354 Teilnehmern in 17 Alterklassen (zehn bei den Herren, sieben bei den Damen). Lediglich ein paar Blessuren mussten behandelt werden – Physiotherapeut Robert Pawlik aus Burghausen, der selbst in der Herren-40-Konkurrenz an den Start ging, hatte alle Hände voll zu tun.  mehrzu: Senioren mit toller Moral und Motivation


Julia Görges als Cover-Girl

18.08.2016

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges war maßgeblich am Gewinn der Deutschen Meisterschaft des Eckert Tennis Team Regensburg beteiligt. Grund genug, sie auf den Titel des neuen bayerntennis-Magazins zu nehmen, das nun auch wieder als ePaper vorliegt. Das August-Heft beleuchtet einmal mehr ausführlich die bayerische Tennis-Landschaft.  mehrzu: Julia Görges als Cover-Girl


„Deutschland spielt Tennis!“ - Vereinswettbewerb im Endspurt

26.01.2016

Zehn Jahre „Deutschland spielt Tennis!“ wollen angemessen gefeiert werden – zum Jubiläum hat der Deutsche Tennis Bund (DTB) einen großen Vereinswettbewerb ausgeschrieben. Noch bis zum 31. Januar können sich alle an der diesjährigen Saisoneröffnung teilnehmenden Tennisclubs auf zahlreiche hochwertige Sachpreise bewerben. Als Hauptpreis winkt die nationale Saisoneröffnung, die vom DTB auf der Anlage des Gewinners organisiert wird!  mehrzu: „Deutschland spielt Tennis!“ - Vereinswettbewerb im Endspurt


Der BTV sucht zwei Vollzeit-Vereinsberater

14.01.2016

Der Bayerische Tennis-Verband e.V. ist mit seinen rund 2.100 Vereinen und 302.000 Mitgliedern der größte Tennisverband im Deutschen Tennis Bund. Der BTV verfolgt das Ziel, seine Mitgliedsvereine und ihre Einzelmitglieder möglichst umfassend bei ihren Aktivitäten rund um den organisierten Tennissport in Bayern zu unterstützen. Um die direkte und persönliche Kommunikation zwischen dem BTV und seinen Vereinen zu intensivieren, sucht der Bayerische Tennis-Verband für seine Standorte im Großraum München und Nürnberg jeweils eine/n „BTV-Vereinsberater/in“ (Vollzeit).  mehrzu: Der BTV sucht zwei Vollzeit-Vereinsberater


BTV sucht engagierte talentinos-Tennisscouts

talentino-Logos.jpg

07.12.2015

Der BTV verfolgt das Ziel, möglichst viele Kinder und Jugendliche frühzeitig für die Sportart Tennis zu begeistern. Die Vereine sollen daher bei der Mitgliedergewinnung im Kindergarten- und Grundschulalter umfangreich unterstützt werden. Um die direkte und persönliche Kommunikation zwischen Verband, Vereinen, Kindergärten und Grundschulen zu intensivieren, sucht der Bayerische Tennis-Verband für sein Verbandsgebiet ab dem Frühjahr 2016 engagierte „talentinos-Tennisscouts“ (Honorarbasis).  mehrzu: BTV sucht engagierte talentinos-Tennisscouts


In Bayern bietet mybigpoint viele Vorteilsangebote

09.10.2015

Premium-Mitglieder von mybigpoint genießen in Bayern auch in diesem Jahr viele Vorteile. Sie bekommen beispielsweise gegen Vorlage ihrer mybigpoint Card bei jedem LK-Turnier im BTV 5.- Euro Nachlass auf die Startgebühr. Im Rahmen der BTV-Traineraus- und Fortbildung erhalten Premium-Mitglieder sogar noch deutlichere Kostenvorteile - hier sind Einsparungen bis zu 50 Euro möglich.  mehrzu: In Bayern bietet mybigpoint viele Vorteilsangebote


Junior-Clubreferenten starten in ihren Vereinen voll durch!

12.12.2014

Zum Ende der Tennissaison 2014 erreichten den BTV erfreuliche Rückmeldungen der Jugendlichen über ihre Arbeit als Junior-Clubrefrenten im Verein.  mehrzu: Junior-Clubreferenten starten in ihren Vereinen voll durch!