direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

      

Neue Ausbildung zum Junior-Clubreferenten Ende der Sommerferien

(17.07.2017) Am 16. und 17. September bildet der BTV wieder motivierte und engagierte Jugendliche zum Junior-Clubreferenten aus. Meldet Euch jetzt für ein spannendes, cooles, innovatives und kostenloses Wochenende im Sportcamp Regen (Niederbayern) an!

Wer könnte bessere Ideen haben, den Verein zukunftsorientiert und modern auszurichten, als die Jugendlichen? Die Möglichkeit, das Clubleben mitzugestalten, bindet sie zudem automatisch an den Verein. Gerade für junge Erwachsene ist der Erwerb einer Zusatzqualifikation sehr attraktiv, auch deshalb bietet der BTV regelmäßig Schulungen zum Junior-Clubreferenten an.

Beim nächsten spannenden Wochenendseminar im Sportcamp Regen können sich Jugendliche austauschen und lernen, wie sie ihren Verein mit innovativen Ideen und Aktionen unterstützen. Durch die praktischen Einheiten auf dem Platz erhalten sie Einblicke in das Training mit 4- bis 14-Jährigen in Großgruppen und werden so eventuell motiviert, eine Trainerausbildung anzustreben. Zudem werden die Teilnehmer auf weitere Aufgaben im Verein vorbereitet – etwa darauf, wie ein Jugendgremium das Bindeglied zwischen der Jugend und dem Vorstand darstellt. So ist vielleicht schon der erste Schritt getan, um später ein Ehrenamt zu übernehmen.

Einsatzmöglichkeiten der Junior-Clubreferenten:

  • Aufbau eines Jugendgremiums zur Unterstützung des Vereinsvorstands
  • Öffentlichkeitsarbeit im Verein
  • Organisation und Durchführung von Aktionstagen sowie Kinder- und Jugendturnieren
  • Mithilfe beim Training mit 4- bis 14-Jährigen (z.B. bei Camps, Schulkooperationen, Trainingstagen)
  • Weiterentwicklung der Jugendarbeit im Verein

Voraussetzungen und Zertifizierung:

Jugendliche aus Bayerischen Tennis-Vereinen im Alter von 15-18 Jahren erhalten nach einem Wochenendlehrgang das Zertifikat "Junior-Clubreferent". Einige der Seminarplätze sind auch für 14-Jährige vorgesehen. Die Anmeldung zum kostenlosen Seminartermin findest Du im BTV-Veranstaltungskalender. Falls Du vorab Fragen hast, wende Dich bitte an Moritz Coen (BTV-Vereinsberatung, moritz.coen@btv.de oder 089-15702-644)