direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

      

Finanzreferent(in) in Vollzeit gesucht

(09.11.2017) Als moderner Sportverband repräsentiert der Bayerische Tennis-Verband e.V. rund 2.100 Tennisvereine in Bayern. Mit seinen 310.000 Mitgliedern ist er der größte Landesverband im Deutschen Tennis Bund.

Wir suchen für die BTV-Geschäftsstelle in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Elternzeitvertretung eine/n Finanzreferent(in) in Vollzeit (befristet vom 1.1.2018–30.6.2019)

Ihr Arbeitsgebiet ist umfassend und abwechslungsreich. Sie erarbeiten Entscheidungsgrundlagen und -hilfen und stellen sie bereit bzw. werten die in der Geschäftsführung zusammenlaufenden betriebswirtschaftlichen Unterlagen aus. Darüber hinaus unterstützen Sie den Geschäftsführer
im Tages- und Projektgeschäft.

Zu Ihren weiteren Arbeitsschwerpunkten zählen die

  • Konzeptionelle Gestaltung des Rechnungswesens
  • Entwicklung von Auswertungsroutinen für das Kostenstellen- und
    Projektcontrolling
  • Bearbeitung und Controlling der Finanzbuchhaltung (DATEV) inkl.
    Zahlungsverkehr und Mahnwesen
  • Unterstützung/Mitarbeit im Rahmen des Jahresabschlusses
  • Organisation und Verwaltung des zentralen Vertragsmanagements
  • Unterstützung bei der Einführung zentraler IT-Projekte
  • Betreuung der Förderantragsverfahren des Verbandes
  • Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zwischen der Geschäftsführung,
    dem Vizepräsidenten Finanzen und den regionalen
    Gliederungen
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen

Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Fachhochschulausbildung oder eine entsprechende Verwaltungsausbildung (Steuer- oder Buchhaltungsfachangestellte/r) vorweisen. Darüber hinaus bringen Sie praktische Erfahrung im Verwaltungs-, Finanz- und Rechnungswesen (Basis DATEV Rechnungswesen Pro) mit und haben Freude am Umgang mit modernen Textund Bürokommunikationssystemen.

Eine rasche Auffassungsgabe, selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Engagement zeichnen Sie aus. Durch eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsstärke wird Ihr Profil positiv ergänzt. Gelegentliche Wochenendeinsätze sind für Sie kein Hindernis, in einem Sportverband zu arbeiten.

Von uns dürfen Sie in einem kleinen Team ein angenehmes, offenes Betriebsklima erwarten. Ein leistungsgerechtes Gehalt, Sozialleistungen und Fortbildungsmöglichkeiten sowie gleitende Arbeitszeiten sind selbstverständlich.

Wir können uns vorstellen, dass die ausgeschriebene Stelle auch von Schwerbehinderten mit entsprechender beruflicher Qualifikation besetzt werden kann.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte an den Bayerischen Tennis-Verband e.V., Frau Rief -persönlich-, Georg-Brauchle-Ring 93, 80992