direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

      

Die BTV-Tenniscamps starten in die Saison

Saisonvorbereitungswochen in der Türkei und Kroatien mit perfekten Bedingungen

(18.04.2017) Über 300 Trainings- und LK-Teilnehmer konnte der BTV in seinen drei Vorbereitungswochen in der Türkei und Kroatien begrüßen. Bei mitunter Top-Bedingungen haben sich die Campteilnehmer gemeinsam auf die anstehende Saison vorbereitet. Viele Wiederholungsteilnehmer aus früheren BTV-Camps waren am Start und genossen wie immer das Trainings- und LK-Gesamtpaket und die familiäre und freundschaftliche Atmosphäre. Auch die neuen Teilnehmer wurden sehr herzlich in die große Tennisfamilie aufgenommen, tankten viel Energie und Motivation und hatten sichtlich viel Spaß! Für alle also ein perfekter Saisonstart!

"Die gemeinsame Leidenschaft für den Tennissport wird in unseren Campwochen extrem gelebt. Die Teilnehmer haben ganz nach dem BTV-Camp-Motto "Zeit für Dich und Dein Tennis" das maximale für sich aus jeder Woche rausholen können. Sie haben die Kompetenz der Trainerteams nicht nur auf dem Platz sondern auch in den Videoanalysen und Gesprächen für sich genutzt und viele LK-Punkte einfahren können. Der warmherzige wertschätzende Umgang untereinander und das entspannte, freundschaftliche und lustige Miteinander ist in diesen Wochen immer beeindruckend", freute sich Projektleiterin der BTV-Tenniscamps Kerstin Hauska über die drei gelungenen Wochen. Auch die Stimmung in den einzelnen Teams war wieder super. "Wir sind eine extrem gute Einheit, arbeiten professionell, mit hohem Anspruch und verstehen uns einfach menschlich sehr gut", äußerte sich BTV-Headcoach Stefan Eriksson erfreut. "Wir nehmen aus allen drei Wochen sehr viel Motivation und neue Anregungen mit", so der Profi-Trainer der BTV-Tennisbase weiter.

Nachfolgend die Berichte über die einzelnen Camps ...


PCT/BTV-Saisonvorbereitung Bol/ Kroatien 01.-08.04.2017

Ein großes Lob und Dankeschön an alle Teilnehmer, die in tollen Teams trainiert haben! Über 120 Teilnehmer, vertraute und neue Gesichter, starteten bei Sonnenschein und milden Temperaturen in die PCT/BTV Trainingswoche in Bol. Die sehr harmonischen Trainingsgruppen hatten viel Spaß, waren vom Training begeistert und nehmen nach eigenen Aussagen vieles von dem Gelernten in die  Saison mit, so auch Silke Schnura, BTV-Tenniscamp-Newcomerin: "Ich hab' hier rundherum eine tolle Woche mit viel Sport und Urlaubsfeeling, bekomme im Training gute und für mich einfach umsetzbare Tipps. Die ganze Truppe, die Organisation und die Atmosphäre sind perfekt. Wenn's zeitlich passt bin ich das nächste Mal wieder dabei, dann gerne auch mit noch mehr Leuten aus meinem Verein."

Auch Headcoach Christian Arlt kann dies von den beiden Wochen in Kroatien bestätigen: "Über die Jahre haben wir ein sehr kompetentes und nettes Team aufgebaut, das mit den Teilnehmern stets eine harmonische Einheit bildet. In Bol hatten wir dieses Jahr viele neue Teilnehmer dabei, die sich schnell gut betreut fühlten und Teil der Campfamilie wurden. Und die fehlende Luxusanlage vor Ort wird durch das gute Paket aus Training, Orga und LK sowie die tolle Campstimmung ausgeglichen."

Off Court, bei der Videoanalyse und auch beim Seminarabend gab es noch einige wertvolle Tipps für zuhause. Auch beim LK-Turnier konnten trotz einiger Regenunterbrechungen alle Matches durchgebracht werden, so dass alle auch ihre Matcherfahrungen für die startende Saison machen und etliche LK-Punkte eingefahren werden konnten. Nicht nur die Kombination aus Trainingseinheiten am Vormittag und LK-Matches am Nachmittag ist für Angelika und Dirk Renner, vom TC Kammlach und nun schon zum 3. Mal in Bol dabei, das Besondere: "Wir treffen in dieser Woche lauter Gleichgesinnte. Es sind wieder viele nette Leute dabei. Die Qualität des Trainings ist sehr hoch, die Trainer alle super nett. Auch die Stimmung unter den Teilnehmern und das ganze Drumherum ist top. Einfach ein schöner Tennisurlaub!" Die Playersparty spiegelte die tolle Stimmung der ganzen Woche wider, alle tobten sich  auf der Tanzfläche aus, und fanden es sehr schade, dass die Woche wieder viel zu schnell vorüber war. Aber es gibt ja bei der nächsten LK-Woche im Herbst oder nächstes Jahr sicher ein Wiedersehen!

Gruppe_Herren1_PCTBTV

Herren-1-Gruppe bei Headcoach Christian Arlt - PCT/BTV-Saisonvorbereitung Bol 2017


BTV-Saisonvorbereitung Sorgun 02.-09.04.2017

Was für eine Woche! Bessere Bedingungen hätten sich Teilnehmer und BTV-Team nicht wünschen können. Alle Trainingseinheiten und LK-Spiele konnten bei warmen und sommerlichen Tennis-Temperaturen, blauem Himmel und maximalen Sonnenstunden abgehalten werden. Und trotz Vielspielerei und körperlicher Anstrengung war die Woche absolut entspannt. In der traumhaften Anlage des Ali Bey Resort Sorgun auch nicht verwunderlich. Nirgendwo stellt sich der Erholungsfaktor so schnell ein. Der Entspanntheit und Schönheit der außergewöhnlichen Anlage kann man sich unmöglich entziehen!

Die Trainingsgruppen gestalteten sich trotz der diesjährigen geringeren Teilnehmeranzahl wieder sehr homogen, und die harmonische, sehr familiäre und fröhliche Stimmung dominierte die gesamte Woche über. Vormittags Warm-up und Training, gemeinsames Mittagessen auf der Tennisanlage, nachmittags LK-Matches und viele tolle Gespräche auf der Terrasse oder am Pool. Der ganze Tag floss entspannt, harmonisch und reibungslos dahin und wurde zu später Stunde in geselliger Runde an der Bar abgerundet. Den freien Mittwochnachmittag haben einige genutzt, um einen Abstecher nach Side zu machen oder in der traumhaften Anlage zu entspannen. Die meisten aber fanden wieder den Weg zum Tennis, um das neue BTV-Tenniscamps-Angebot, das DTB Tennis-Sportabzeichen, wahrzunehmen oder sich beim Wilson-Schlägertest neue Anregungen zu holen. Knalliger Abschluss war mal wieder die Playersparty, die dieses Jahr um so einige Highlights getoppt wurde. Das Ali Bey Resort Sorgun Team hat mit viel Engagement und Leidenschaft unseren Teilnehmern eine wirklich tolle Woche beschert! Damit aber nicht genug. An dem LK-spielfreien Samstag wurde unseren Teilnehmern von Patricio Travel ein Shuttle zur Ail Bey Partneranlage Manavgat bereitgestellt, um das Doppel der Daviscup Partie Türkei gegen Schweden mitzuerleben. Ein wirklich tolles, erlebnisreiches Zuckerl!

In dieser Woche wurde das Campmotto "Zeit für Dich und Dein Tennis" absolut großgeschrieben!  Daher gilt unser Dank allen Teilnehmern, die diese spezielle Saisonvorbereitung zu dem gemacht haben, was es am Ende war. Für den einen war es "das beste Camp ever", für den anderen ein "sehr besonderes Familienevent". Und Heike Mihr, zum sechsten Mal dabei, setzte noch eins drauf: "Ich war sehr ausgelaugt als ich hier angekommen bin und trotz der körperlich anstrengenden Woche habe ich das Gefühl, dass mein Akku wieder vollständig aufgeladen ist. Ich bin echt traurig, dass ich heute Abend wieder nach Hause fahren muss!"

Playersparty_Sorgun_2017

Camp-Teilnehmer bei der Playersnight - Sorgun 2017

 

BTV-Osterferien-Familiencamp Bol/ Kroatien 01.-08.04.2017

Über 120 Teilnehmer, alle mit großer Freude, bekannte Gesichter wieder zusehen und neue kennenzulernen. Kinder, die es nicht erwarten konnten, ihre Freunde, die sie in den letzten Camps hier gefunden hatten, wieder zu treffen. Alle haben bei sieben Tage strahlendem Sonnenschein trainiert und ihren Familienurlaub vollumfänglich genossen. Ein Satz von Eltern beschreibt sehr treffend die Meinung von Familien, die schon öfters dabei waren. „Das Camp ist wie der Gang zu unserem Lieblingsitaliener. Wir wissen im Vorfeld, dass wir super Training, gutes Essen und entspannte Atmosphäre in Kombi mit Familienurlaub bekommen! Genau deshalb kommen wir immer wieder, denn zufriedene Kinder bedeuten  zufriedene Eltern, und dies bedeutet für uns alle Erholung und Spaß!"

Bei sommerlichen Temperaturen war alles geboten: Ballschule für die Kleinen, Koordination, Hockey, Kids Turnier und dazu zwei LK Matches für alle Kids ab 10 Jahren. Ergänzend abends Bowling, Weinprobe für die Erwachsenen im schönen Weinkeller in Bol und eine Familienfahrradtour am Meer entlang und durch das  idyllische Städtchen Bol. Zum Abschluss gab es dann noch ein Eltern-Kind- Schleiferl-Turnier und danach ein Doppel/Mixed Turnier für die Erwachsenen. Es war also wieder einiges geboten! Alle fanden die Woche rundum toll, hatten Spaß und waren begeistert von den qualitativ erstklassigen Trainern, die im Training und bei der Videoanalyse viele Tipps für zu Hause gaben. Beim Eventabend stand heuer wieder „die perfekte Minute" auf dem Programm, was für Unterhaltung und viel Lachen sorgte, und alle waren sich einig, die Woche ist viel zu schnell vorbei gewesen, aber alle freuen sich auf ein Wiedersehen beim nächsten Familiencamp!

Auch Lars Haack, BTV-Vereinsberater, strahlte. „Die Woche hat mich sehr überzeugt. Angefangen von der gesamten Organisation – und hier ein ganz großes Lob und Dankeschön an die Organisationsleitung Steffi und Headcoach Christian Arlt für ihren unermüdlichen Einsatz und die rundum gelungene Woche. Die Teilnehmer waren mit dem Gesamtpaket aus Training, LK-Turnier und Zusatzprogramm alle begeistert und sehr zufrieden, die Kids top motiviert. Es wurde viel kommuniziert, jeder Tag war sehr entspannt und homogen, die Stimmung also super. Ich für mich bin sehr froh, dabei gewesen zu sein und werde als Vereinsberater dieses tolle Thema intensiver in die bayerischen Vereine tragen. Denn ich bin überzeugt, dass viele Vereine gar nicht wissen, dass der BTV dieses Familiencamp bereits seit etlichen Jahren und mit großem Erfolg anbietet. Ein Familiencamp von derartiger Qualität ist für viele Vereine eine perfekte Mitgliederbindungsmaßnahme und bietet einen sehr großen Vereinsnutzen. Und die meisten Clubs haben nicht genügend Kapazitäten, um dies im Alleingang zu stemmen. Alles ist komplett durchorganisiert, Plätze, Training, LK-Turnier, Zusatzprogramm für die Kids etc., man muss sich wirklich um nichts selbst kümmern. Und wie toll ist es außerdem,  sich als Mitglieder und Familien intern zu verknüpfen, einen gemeinsamen Tennisurlaub zu verbringen und mit einem höheren Zusammenhalt in die Saison zu starten? Ich kann nur alle Vereine dazu aufrufen, sich das mal anzusehen und mit interessierten Mitgliedern und Familien 2018 hier dabei zu sein!“

 
Gruppenbild_Osterferien-Familiencamp_2017

Topmotiviert in eine Super-Sonnen-Woche - Teilnehmer beim BTV-Osterferien-Familiencamp in Bol 2017

 

Die BTV-Tenniscamps im Herbst 2017

Wen die Sehnsucht nach Urlaub und Tenniscamp-Charakter schon diesen Herbst wieder packt, sollte nochmals einen Blick auf unser Herbstfinale werfen ...  >>> Reiseflyer 2017.


Das gesamte BTV-Camp-Team mit seinem Partner Patricio Travel bedankt sich bei allen Teilnehmern für drei unglaublich tolle Wochen, die große Wertschätzung und das Vertrauen und hofft auf ein Wiedersehen im Herbst oder spätestens 2018, wenn es dann wieder heißt "Zeit für Dich und Dein Tennis" in den BTV-Tenniscamps! Auf eine erfolgreiche und gesunde Saison!

Team2017

BTV-Camp-Team - Saisonvorbereitungscamps 2017