direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

      

Gelingt Sebastian Prechtel die Titelverteidigung?

Bayerische Meisterschaften der Damen und Herren in Ismaning / Damenfinale am Sonntag um 12.00 Uhr, Herrenfinale um 14.00 Uhr

(17.06.2017) Endphase bei den Bayerischen Meisterschaften in Ismaning. Julia Thiem (GW Luitpoldpark München) gegen Isabella Pfennig und Titelverteidiger Sebastian Prechtel (TSV 18880 Starnberg) gegen Stephan Hoiss (TC Aßling) - so lauten die Finalspiele am Sonntag. Das Damenfinale beginnt um 12.00 Uhr, anschließend sind die Herren an der Reihe.

Die Halbfinals der Damen am Samstag waren an Spannung kaum zu überbieten. Die an Nummer 1 gesetzte Julia Thiem schlug die zweifache Bayerische Damenmeisterin Stephanie Wagner denkbar knapp mit 6:7, 7:5 und 7:5. Im Duell der Youngster setze sich überraschend die amtierende Deutsche U16-Meisterin Isabella Pfennig gegen die Nummer 1 der Deutschen U18-Juniorinnen, Lara Schmidt vom 1. FC Nürnberg, durch. 3:6, 6:1 und 7:5 hieß es am Ende für Pfennig, die in der TennisBase Oberhaching von Stefan Eriksson trainiert wird.

Bei den Herren standen am Samstag die Viertel- und Halbfinalspiele auf dem Programm. Titelverteidiger Sebsatian Prechtel zeigte in beiden Matches eine starke Leistung und gewann gegen Christian Seraphim und Oliver Frank jeweils klar in zwei Sätzen.

Sein Finalgegner Stephan Hoiss konnte sich in beiden Partien über einen vorzeitigen Sieg freuen. Im Viertelfinale gab Matthias Heim beim Stand von 6:4, 3:0 für Hoiss auf, im Halbfinale führte Hoiss mit 6:2, 3:0 als Kontrahent Ralph Regus die Segel strich. 

Auch in den 19 Altersklassen der Seniorinnen und Senioren werden am Sonntag auf der Anlage des TC Ismaning die Meister ermittelt. Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Sämtliche Ergebnisse der Bayerischen Meisterschaften der Damen und Herren in Ismaning finden Sie >>HIER bei mybigpoint<<.