direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Bezirk Unterfranken

Bezirk Unterfranken

 

Neues aus dem Bezirk


Rekord-Teilnehmerzahl beim Turnier für die Vorstandsmitglieder

17.04.2018 | Bezirk Unterfranken

Insgesamt 56 Vorstandsmitgliedern hatten sich am vergangenen Sonntag beim TSV Güntersleben eingefunden. Die Organisation lag wieder in den bewährten Händen von der Breitensportreferentin Hiltrud Schurz. Bezirksvorstand Walter Haun hatte die richtigen Worte zum Beginn gefunden, als er die Teilnehmer ermunterte neben dem Tennis auch Probleme innerhalb des jeweiligen Vereins zu erörtern. In den Spielpausen gab es die Möglichkeit mit dem Vereinsberater Lars Haack ins Gespräch zu kommen, wobei die Teilnehmer hiervon regen Gebrauch machten. Bei der anschließenden Siegerehrung bedankte sich der stv. Vorsitzender Gerd Fröhling herzlich beim TSV Güntersleben unter Leitung des Vorsitzenden Mario Fleder für die Ausrichtung des Turniers.  mehrzu: Rekord-Teilnehmerzahl beim Turnier für die Vorstandsmitglieder


Die Jugend übernimmt das Zepter

04.05.2018 | Bezirk Unterfranken

(von Kirsten Mittelsteiner) Bei den unterfränkischen Tennismeisterschaften, die letztmals beim TSC Heuchelhof ausgetragen wurden, präsentierte sich erstmals die Jugend überlegen. Anne Knüttel (TC Weiß-Blau Würzburg) gelang bei den Frauen A die Titelverteidigung in einer Neuauflage des Vorjahresfinales gegen ihre Teamkollegin in der Regionalliga, Aline Staudt. Noch im Vorjahr standen sich im Halbfinale der Aktiven bei den Männern ausschließlich „Oldies“ jenseits der 30 gegenüber. Sie waren heuer chancenlos und wurden früh verdrängt. Den Sieg machten die aufstrebenden Filip Krolo (16 Jahre) und Jakob Cadonau, (17, beide Schönbusch Aschaffenburg) in einem sehenswerten Endspiel unter sich aus. Die Nachwuchsspieler, die beide die Profilaufbahn anstreben, knallten sich die Bälle pfeilschnell um die Ohren. Krolo behielt mit 6:4, 6:2 dank der konstanteren Spielweise die Oberhand.  mehrzu: Die Jugend übernimmt das Zepter


Talentino-Kleinfeld-Cup in Gerbrunn

04.05.2018 | Bezirk Unterfranken

18 Kinder von 7 bis 9 Jahre trafen sich bei besten Tennisbedingungen zum Talentino-Kleinfeld-Cup beim TC Rot-Weiß Gerbrunn. Auf dem Kleinfeld konnnten kleine Profis ebenso mitspielen wie Neueinsteiger, die einfach mal Turnierluft schnuppern wollten. Unter der Leitung von Talentino-Scout Astrid Hess wurde dabei in ganz einfacher Zählweise auf Zeit gespielt und die Kinder hatten richtige viele Matches um Erfahrungen zu sammeln. Vereine, die auch einen Talentino-Tennis-Cup durchführen möchten, wenden sich bitte an Astrid Hess.  mehrzu: Talentino-Kleinfeld-Cup in Gerbrunn


Rekord-Teilnehmerzahl beim Turnier für die Vorstandsmitglieder

17.04.2018 | Bezirk Unterfranken

Insgesamt 56 Vorstandsmitgliedern hatten sich am vergangenen Sonntag beim TSV Güntersleben eingefunden. Die Organisation lag wieder in den bewährten Händen von der Breitensportreferentin Hiltrud Schurz. Bezirksvorstand Walter Haun hatte die richtigen Worte zum Beginn gefunden, als er die Teilnehmer ermunterte neben dem Tennis auch Probleme innerhalb des jeweiligen Vereins zu erörtern. In den Spielpausen gab es die Möglichkeit mit dem Vereinsberater Lars Haack ins Gespräch zu kommen, wobei die Teilnehmer hiervon regen Gebrauch machten. Bei der anschließenden Siegerehrung bedankte sich der stv. Vorsitzender Gerd Fröhling herzlich beim TSV Güntersleben unter Leitung des Vorsitzenden Mario Fleder für die Ausrichtung des Turniers.  mehrzu: Rekord-Teilnehmerzahl beim Turnier für die Vorstandsmitglieder

Rückblick

Jugendleitertagung am 18.11.2017

Am 18.11.2017 begrüßte Clemens Purkop – Vorstandsmitglied Talentsuche und –förderung insgesamt 47 Vereinsvertreter zur alljährlichen Jugendleitertagung. Neben Clemens Purkop berichteten auch Lukas Graßmann (Referent für Midcourt und Kleinfeld) und Josef Pawel (Referent für Jugendverbandsspiele) über das vergangene Jahr und gaben anschließend noch einen Überblick über die Ausrichtung 2018 im Bezirk. Zum Tagesordnungspunkt "Einführung der 4er-Mixed-Mannschaften in der Altersklasse U12 in der Medenrunde 2018“ gingen viele Anregungen und Vorschläge von den Vereinsvertretern ein. Nach reger Diskussion einigten sich die Vereinsvertreter darauf, in der Medenrunde 2018 keine 4er-Mixed-Mannschaften einzuführen. Es bleibt auch 2018 bei einer 2er-Mannschaft (Bambina und Bambino). Downloadvon: Jugendleitertagung am 18.11.2017

Sonstiges

Unterfränkische Spielerbörse 2018

Sie suchen noch Tennisspieler zur Verstärkung Ihrer Vereinsmannschaft ? / Sie suchen eine Spielmöglichkeit in einer Tennismannschaft ? Downloadvon: Unterfränkische Spielerbörse 2018

Unterfränkische Spielerbörse 2018

Sie suchen noch Tennisspieler zur Verstärkung Ihrer Vereinsmannschaft ? / Sie suchen eine Spielmöglichkeit in einer Tennismannschaft ? 💾Download von: Unterfränkische Spielerbörse 2018