direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Bezirk Oberfranken

Vereinsservice

Ziel des Vereinsservices ist es, die Mitgliedsvereine bei der Mitgliederentwicklung zu unterstützen und das Ehrenamt zu motivieren und zu stärken.

Günter Kölbl, Vorstandsmitglied für den Bereich Vereinsberatung, Ausbildung und Entwicklung des Bezirks Oberfranken arbeitet dabei eng mit dem Bezirksvorstand Karl-Friedrich Fehn, dem BTV-Hauptamt und folgenden Bezirksreferenten zusammen:

Es gibt gute Gründe uns zu kontaktieren. Unsere Schwerpunkte, Sie bei Ihrer Vereinsarbeit zu unterstützen sind:

  • Bereitstellung von Konzepten für verschiedene Altersklassen zur Mitgliedergewinnung und -bindung.
  • Weiterbildungsangebote in unterschiedlichen Fachgebieten für Funktionäre und freiwillige Helfer, die sich im Verein engagieren möchten.
  • Bereitstellung von Printmedien und Formaten zur Außenwerbung, um den Verein modern in der Öffentlichkeit zu positionieren.
  • Beratung zur Infrastruktur im Verein (Instandhaltung, Modernisierung, Sportangebote).

Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie noch einen anderen Bedarf haben.

 

News


Vereinstreffen Hof 2017

03.12.2017 | Bezirk Oberfranken

Wieder einmal gut besucht war der Nebenraum des Clubheims des TC Hof beim Vereinstreffen in Oberfranken. Lars Haack, der Vereinsberater Nordbayern des Bayerischen Tennis-Verbandes, hatte eingeladen und versorgte die zahlreichen Vereinsvertreter und anwesenden Vorstandsmitglieder des Bezirks Oberfranken mit aktuellen Neuigkeiten zum Themenbereich „Moderne Außendarstellung von Tennis Vereinen“.  mehrzu: Vereinstreffen Hof 2017


Vereinsberater Nordbayern

19.03.2017 | Bezirk Oberfranken

Anbei finden Sie die Präsentation von Lars Haack, die während des Bezirkstags in Kulmbach gezeigt wurde. Bitte nutzen Sie diesen Service für Ihren Verein und vereinbaren Sie einen Termin mit ihm.  mehrzu: Vereinsberater Nordbayern

Aktuelle Meldungen BTV


BTV-Vereinsanalyse: Die Gewinner stehen fest!

11.01.2018

Der Vereinsservice des Bayerischen Tennis-Verbandes hat gemeinsam mit Nielsen Sports, dem weltweit führenden Forschungs- und Beratungsunternehmen im Sport, ein innovatives und wegweisendes Analysetool für Tennisvereine entwickelt. Unter der Dachmarke „BTV-Vereins-Benchmark“ können Tennisvereine zwischen zwei Analyseverfahren wählen: dem Quick Check und der Detail-Analyse. Bis zum 31.12. 2017 konnten Vereine, die die Detailanalyse ausgefüllt haben attraktive Preise gewinnen.  mehrzu: BTV-Vereinsanalyse: Die Gewinner stehen fest!


Gemeinsam in die neue Tennissaison starten

10.01.2018

Vom 21. April bis zum 13. Mai eröffnen die deutschen Tennisvereine wieder gemeinsam die Sommersaison. Jedes Jahr werden mit dieser Aktion mehr als 10.000 Neumitglieder gewonnen. Auch 2018 wollen der DTB, die 17 Landesverbände und die teilnehmenden Vereine den Tennissport und das Vereinsleben mit der Auftakt-Aktion wieder in den Fokus rücken.  mehrzu: Gemeinsam in die neue Tennissaison starten


Bayerische Tennisvereine profitieren von Fördermitteln zum Klimaschutz

13.12.2017

Im Jahr 2017 profitierten 10 bayerische Tennisvereine von den Fördermaßnahmen des Bundes. Bei fast allen Maßnahmen der Tennisvereine handelt es sich dabei um die Umrüstung der Beleuchtungslanlagen auf LED-Technik. Es ist aber auch möglich Zuschüsse für die Erneuerung der Lüftungs- oder Warmwasseraufbereitungsanlage oder den Austausch der Heizungspumpe zu beantragen.  mehrzu: Bayerische Tennisvereine profitieren von Fördermitteln zum Klimaschutz


Vereine müssen Online-Medien stärker nutzen

07.12.2017

Mit 12 Teilnehmern aus 10 Vereinen war das Clubhaus des DJK-TC Salzweg beim Vereinstreffen im Passauer Land Ende November gut besucht. RVB und Bezirkssportwart Siegfried Huber hatte eingeladen und versorgte die Vereinsvertreter mit aktuellen Neuigkeiten zum Schwerpunktthema „Moderne Außendarstellung von Tennis Vereinen“.  mehrzu: Vereine müssen Online-Medien stärker nutzen


Nikolaus gratuliert den Siegern

05.12.2017

Schon etwas früher als gewohnt besuchte der Nikolaus in diesem Jahr die Kinder in der Tennishalle in Weiden. Dort trafen sich zum ersten Advent die Tenniskids der Jahrgänge 2008 bis 2011 zum Talentino-Kleinfeld-Cup der TG Neunkirchen. Insgesamt 25 Mädels und Jungs duellierten sich in Gruppenspielen auf Zeit.  mehrzu: Nikolaus gratuliert den Siegern


Erfolgsvereine verraten ihre Ideen und Konzepte

30.11.2017

Ein voller Erfolg war die zweite Auflage des Seminars „Lernen von den Besten“, das Ende November in Deggendorf stattfand. Schon im Februar konnten teilnehmende Vereinsvertreter eine Vielzahl von Ideen und Konzepten kennenlernen. Das Besondere am Seminar ist, dass Erfolgsvereine selbst ihre Erfahrungen aus der Vereinspraxis vorstellen und man die Möglichkeit bekommt die Macher selbst kennenzulernen. Zwischen den Vorträgen ist immer viel Zeit eingeplant, um sich mit den Teilnehmern und Referenten austauschen zu können.  mehrzu: Erfolgsvereine verraten ihre Ideen und Konzepte


Ganzjähriges Tennis auf neuem Belag

29.11.2017

Tennisspielen im Freien auch noch im Winter – beim TSV Mühldorf, TC Rauhenbrach in Unterfranken und beim SV Post Nürnberg ist das seit diesem Jahr möglich. Mit dem speziellen Tennis Force® Bodenbelag von Sportas einem anerkannten Spezialisten in Sportboden und Tennisplatzbau ermöglichen die Vereine ihren Mitgliedern ein ganzjähriges Tennisspielen.  mehrzu: Ganzjähriges Tennis auf neuem Belag


Zulassungsarbeit bestätigt positive Wirkung des Talentino-Konzepts!

28.11.2017

Seit mehreren Jahren bietet die Tennisabteilung des TSV Kareth-Lappersdorf in Regensburg den Kindern ein besonders Tennistraining mit dem Breitensport-Konzept Talentinos. Marlene Medoch, selbst Spielerin in Lappersdorf hat in ihrer Zulassungsarbeit „Veränderungen des Tennissports insbesondere im Bereich des Kindertrainings und Vorstellung und Bewertung des Talentinos-Konzepts - am Beispiel des TSV Kareth-Lappersdorf“ das Konzept Talentinos mal genauer unter die Lupe genommen. Die Befragung der Talentino-Kinder in ihrem Verein lieferte interessante und sehr positive Ergebnisse.  mehrzu: Zulassungsarbeit bestätigt positive Wirkung des Talentino-Konzepts!


Moderne Außendarstellung von Tennisvereinen

24.11.2017

Die Moderne Außendarstellung ist ein Thema, mit dem sich jeder Tennisverein beschäftigen sollte. Denn zum einen ist es ein relativ einfacher Weg, um an seinem Image zu feilen und zum anderen ist es unumgänglich, dass sich Vereine entsprechend darstellen, wenn sie neue Mitglieder gewinnen möchten. Bei den Vereinstreffen im Winter 2017/2018 kommen Vereine in allen Bezirken zusammen, um sich speziell zu diesem Thema auszutauschen, Erfahrungen weiter zu geben und Anregungen mitzunehmen.  mehrzu: Moderne Außendarstellung von Tennisvereinen


Talentino weckt Tennis-Begeisterung

16.11.2017

Zusammen mit Uwe Dressel, BTV-Bezirksvoritzender der Oberpfalz und Referent für Schul- und Kindergartentennis veranstaltete der TC Oberviechtach wieder ein Tennistraining für Grundschüler. Wie schon im letzten Jahr war das Event ein voller Erfolg.  mehrzu: Talentino weckt Tennis-Begeisterung

Kontakt

Günter Kölbl
Lichtenfelser Str. 33
96103 Hallstadt
Tel.: 0951 18327021

Nachricht schreiben an Günter Kölbl

Seminare GB3 Jahresbeginn 2015

zu Ihrer Info der Überblick über die in der nächsten Zeit anstehenden Seminare unseres GBs: weiter zu: Seminare GB3 Jahresbeginn 2015