direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Bezirk Oberfranken

Punkteübersicht zur BTV-Kids-Tennis-Turnerserie 2018

Kids-Tennis-Header 2018_480

Bei allen Turnieren der BTV-Kids-Tennis-Turnierserie 2018 (ab Kategorie 2) werden Punkte als Qualifikationskriterium zum Masters im September 2018 vergeben (RACE-Punktewertung). Die jeweils punktbesten 14 SpielerInnen (jeweils in den Konkurrenzen U9m, U9w, U10m und U10w) qualifizieren sich für dieses Masters. Außerdem kann der BTV hier bis zu zwei Wildcards pro Konkurrenz vergeben. Sollten diese Wildcards nicht vergeben werden, rutscht der Nächstplatzierte der Punkteliste nach.

Das Punkteschema berücksichtigt sowohl die entsprechende Turnierkategorie als auch die Teilnehmerzahl des jeweiligen Turniers.

Jeder Teilnehmer beendet das Turnier mit einer Endplatzierung. Werden einzelne Platzierungen nicht ausgespielt, erhalten zwei bzw. mehrere Spieler die gleiche Endplatzierung und damit die gleiche Punktzahl.

Für die Wertung zählen jeweils nur die FÜNF besten Turnierergebnisse (bezirksübergreifend).

Bei den Doppelturnieren der Kategorie 2 erhält jeder Teilnehmer eines Doppelteams die Hälfte der Punkte eines Einzelturniers für die erreichte Platzierung. Dafür wird dieses Doppelturnier als zusätzliches sechstes Turnier in die RACE-Punktewertung einfließen (max. ein Ergebnis eines Doppelturniers wird gewertet)

Punkte werden erst vergeben, wenn mindestens ein Match im jeweiligen Turnier gewonnen wurde.

Im BTV-Portal im Bereich „BTV-Kids-Tennis“ (Schnellzugang) können während der Turniersaison der aktuelle RACE-Stand sowie die entsprechenden Einzelergebnisse abgerufen werden.

Punkteschema 1 2018 480

Punkteschema 2 2018 480