direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

PickleBall

Das Feld entspricht der Größe eines Badmintonfeldes

PickleBall ist offiziell als Rückschlagsportart im Bayerischen Tennis-Verband aufgenommen worden. Initiiert wurde das Spiel 1965 in den USA. Die Amerikanische PickleBall Gesellschaft USAPA schätzt, das es bereits mehr als 100 000 aktive PickleBall Spieler in den USA gibt und mehr als 5000 Spieler in Kanada.

Wie wird diese Ballsportart gespielt?
PickleBall wird auf einem Platz mit den gleichen Abmessungen wie ein Doppel-Badmintonplatz gespielt. Die tatsächliche Größe ist 6,10 m× 13,41 m für Doppel- und Einzelspiele.  Das Spielfeld ist wie ein Tennisplatz markiert, jedoch ohne die äußeren Seitenlinien, die beim Tennis-Doppel genutzt werden. Das Netz wird aber zwei Zentimeter niedrige als ein Tennisnetz montiert, d.h. es ist an den Enden 91 cm und in der Mitte 86 cm hoch. Die Felder gliedern sich in zwei Hälften.  Auf beiden Seiten des Netzes gibt es die sog. Non-Volley-Zonen, die eine Breite von 2,13 Meter haben. Bedingt durch das kleinere Feld und in Kombination mit dem langsameren Ball, ist es sehr viel einfacher Pickle-Ball als Tennis zu spielen.

Netz_Bälle_Schläger_img

Schläger, Bälle und Netz

Das Spiel wird mit einem harten Schläger und einem perforierten Hartkunstoffball gespielt. Alle Schläger bestehen aus einem Wabenkern mit verschiedenen Werkstoffkombinationen:
Einige haben einen Aluminium-Kern andere einen aus NOMEX. NOMEX ist ein synthetisches aromatisches Polyamidpolymer (Aramid), das mit Papier zu einem Wabenkern verarbeitet ist.
Die Oberfläche der Schläger haben entweder eine Glasfaser-, Aluminium -oder eine Graphitschicht. Graphit ist das leichteste Material, Aluminium das schwerste.  Aluminium zeigt aber die größte Federkraft.

Das PickleBall Netz wird wie ein Kleinfeld-Tennisnetz auf und abgebaut.

Wo kann PickleBall gespielt werden?

  • Indoor: Schulturnhalle, Vereins-Turnhalle, Städtische Sporthalle
  • Outdoor: Tennishartplatz

Die Spielregeln

Eine anschauliche Übersetzung der Spielregeln finden Sie HIER.

Weitere Informationen und Impressionen sind unter www.worldpickleball.com zu finden.

Kontakt

Bärbel Schmidt-Gurland
Nanette-Streicher-Str. 5
86199 Augsburg
Tel.: 0821 79624328

So funktioniert Pickleball!

Ein anschaulicher Beitrag über den ersten deutschen Pickleballverein. mehr zu: So funktioniert Pickleball!