direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Praxiserprobte Turnierformen

Viele Hobbyturniere werden mit viel Spaß und großem Erfolg in den Vereinen angeboten. Gerade Turnierformen bei denen jeder mitmachen kann, sind besonders wichtig, um Neumitglieder  zu integrieren, aber auch jene Mitglieder zu binden, die nicht am Mannschaftwettspielbetrieb teilnehmen.

Gemeinsam wollen wir versuchen uns gegenseitig zu unterstützen. Senden Sie uns Ihre erfolgreich durchgeführten Turnierideen aus Ihrem Verein. So kann jeder davon profitieren und eventuell mit dem gleichen Erfolg eine ähnliche Veranstaltung anbieten.

In einer Vielzahl von Vereinen wurden bereits nachfolgende Turnier- & Spielformen angeboten und erfreuen sich allergrößter Beliebtheit bei den Mitspielern. Bieten auch Sie Hobbyturniere in Ihrem Verein an!

 

 

Touch Cup

Download Turnierbeschreibung

Ein Anfängerfreundliches Tennisturnier für Jedermann! Gespielt werden je 2 Gewinnsätze bis 3 Spiele oder auf Zeit. Spielball ist ein spezieller Methodikball, der nicht so schnell fliegt und nicht so hoch abspringt. So ist der Ball für alle leichter zu treffen. Der Aufschlag wird immer von unten durchgeführt. Es ist nicht erlaubt, den Ball als Volley zu spielen. Er muss also immer erst einmal aufspringen. Ob Einsteiger oder Profi, alle können mitspielen! Downloadvon: Download Turnierbeschreibung

Team Cup

Download Turnierbeschreibung

Die Spielpartnerbörse z. B. jeden Donnerstag von 18-20 Uhr. Alle Spielstärken können mitspielen. Gespielt wird auf Zeit. Nach 30 min wird gewechselt, so dass die Teilnehmer mit vielen verschiedenen Partnern spielen können. Je nach Teilnehmerzahl lassen Sie Einzel, Doppel oder Mixed spielen. Die Konkurrenzen können auch kombiniert werden. Zu große Leistungsunterschiede können Sie auch durch witzige Handicaps ausgleichen. Downloadvon: Download Turnierbeschreibung

Mexiko Heat

Download Turnierbeschreibung

Das „ heiße Match“ ist als Doppel oder Mixed zu verstehen. Allerdings dürfen die Partner nur mit einem Schläger antreten. Sie müssen in abwechselnder Schlagfolge den Ball über das Netz schlagen. Gespielt wird im Kleinfeld. Der Spielball ist der spezielle Methodikball für das Kleinfeldtennis. Dieser springt nicht so hoch ab und fliegt nicht so schnell. So entstehen lange Ballwechsel und jeder kann mitmachen. Es kann auf Zeit oder bis auf 2 Gewinnsätze bis 3 gespielt werden. Downloadvon: Download Turnierbeschreibung

Brasilien Open

Download Turnierbeschreibung

Bei dem Turnier mit brasilianischen Flair können je nach Teilnehmerzahl Einzel,- Doppel,- oder Mixedbegegnungen auf dem Großfeld ausgetragen werden. Gespielt wird auf Zeit. Nach 30 min wird gewechselt, so dass die Teilnehmer mit vielen verschiedenen Partnern spielen können. Wahlweise kann statt dem normalen Tennisball der grüne Play + Stay Ball (25 % Druckreduziert) eingesetzt werden. So entstehen längere Ballwechsel und die Leistungsunterschiede können besser ausgeglichen werden. Neben dem Spaßturnier sorgen ein Brasilienquiz, heisse Sambamusik, eine südamerikanische Bar und die landestypische Verpflegung für die südländische Stimmung. Wer seine Kleidung dem Motto „Brasilien“ anpasst, bekommt als Dankeschön einen Gratiscocktail. Downloadvon: Download Turnierbeschreibung

Davis Cup

Davis Cup

Beim Davis Cup treten die Mannschaften als Nationen gegeneinander an. Es wird in Zweierteams gespielt, welche - aufgeteilt in 4er Gruppen - jeweils in zwei Einzelspielen und einem Doppel gegeneinander antreten (= Davis Cup). Nach den Gruppenspielen folgt das Halbfinale & schließlich das Finale. Jede Mannschaft wird somit mindestens drei Spiele absolvieren. Downloadvon: Davis Cup

Kinder-Kleinfeldturnier im Winter

talentino-Kleinfeldwettbewerb im Winter

Die talentinos sollten auch im Winter Gelegenheit haben Tennis zu spielen. Die talentino-Wettbewerbe bieten dazu eine gute Möglichkeit. In nur zwei Stunden bieten Sie den Kids ein unvergessliches Erlebnis. Die genaue Beschreibung finden Sie im Download. HIER sehen Sie ein Beispiel über ein 3-Stündiges Neujahrsturnier beim TC Erpfting Downloadvon: talentino-Kleinfeldwettbewerb im Winter