direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Die BTV-Vereinsberater-die Partner für Ihren Verein

Individuelle Beratung direkt in den Vereinen

0929_Vereinsberatungsteam_img

Den BTV-Mitgliedsvereinen stehen neben den Beratungsmöglichkeiten durch die BTV-Geschäftsstelle drei Vereinsberater für den individuellen Kontakt direkt im Verein zur Verfügung. Die BTV-Vereinsberater helfen Ihnen Ihren Verein fit für die Zukunft zu machen! Das Angebotsspektrum beinhaltet folgende Beratungsmöglichkeiten, die speziell auf die Bedürfnisse der Vereine abgestimmt sind. Grundsätzlich sind für die Vereine zwei Beratungstermine von insgesamt maximal sieben Beratungsstunden kostenlos. Ab der dritten individuellen Beratung innerhalb von drei Jahren entstehen Kosten von 33 Euro pro Beratungsstunde. Den genauen Ablauf der Beratungen entnehmen Sie bitte den Beratungsprotokollen.

1026_Vereinsberatung_img

Die Vereinsentwicklungsberatung

Sie möchten Ihren Verein von Grund auf neu aufstellen?

Durch die ganzheitliche Vereinsentwicklungsberatung werden gemeinsam mit den Vereinen tragfähige Entwicklungs- und Veränderungsprozesse gestaltet. Die Berater unterstützten die Vereine durch eine begleitete Eigenreflexion und durch eine fachliche Außensicht. Im Vorfeld wird eine tiefgründige Vereinsanalyse vorgenommen und in Workshops bestehende Strukturen objektiv hinterfragt und langfristige Ziele, Konzepte und ein Leitbild definiert. Gemeinsam werden Lernprozesse und Maßnahmen mit nachhaltiger Wirkung in Gang gesetzt, die zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Vereinsarbeit führen. Um die Ziele und Maßnahmen zu erarbeiten sind mindestens zwei Beratungstermine mit einer Projektgruppe des Vereins erforderlich. Nach dem zweiten Beratungstermin arbeiten die Vereine in Projektgruppen an der Umsetzung der Ziele und Maßnahmen. Sie können dabei zwischen einer kostenlosen Betreuung durch den Berater per Telefon und E-Mail oder ab der achten Beratungsstunde einer kostenpflichtigen Beratung vor Ort wählen.

Die Fachberatung

Sie haben Handlungsbedarf bei ganz spezifischen Themen?

Durch die Fachberatung werden gemeinsam Lösungen zu bestimmten Themen erarbeitet. Die Berater unterstützten die Vereine durch die Vorstellung vorhandener Konzepte. Gemeinsam werden Maßnahmen mit
nachhaltiger Wirkung entwickelt, die zu einer Verbesserung der Vereinsarbeit in bestimmten Themenbereichen führen. Um die Ziele und Maßnahmen zu erarbeiten, ist mindestens ein Beratungstermin mit einer Projektgruppe des Vereins erforderlich. Nach dem ersten Beratungstermin arbeiten die Vereine in Projektgruppen an der Umsetzung der Ziele und Maßnahmen. Sie können dabei zwischen einer Betreuung durch den Berater per Telefon und E-Mail oder einer weiteren kostenlosen Beratung vor Ort wählen.

Mögliche Themen einer Fachberatung sind:

  • Infrastruktur
  • Finanzen
  • Sponsoring
  • PR und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ehrenamt
  • Trainer
  • Jugendförderung
  • Mitgliedergewinnung und -bindung im Erwachsenenbereich
  • Vereinsverwaltung, Recht, Versicherungen, Steuern

 

Themen einer Fachberatung im Detail

Mögliche Beratungsschwerpunkte

Bei welchen speziellen Themen dürfen wir Ihnen helfen?

Vereinsberatung in der BTV Geschäftsstelle

Vereinsberater Süd-, Nord- und Niederbayern

Tools zur Analyse Ihres Vereins

Vereine, die mehr über ihren derzeitigen Status oder mögliche Potentiale erfahren möchten, können ab sofort die beiden Tools „Quick Check“ und „Detail-Analyse“ nutzen. 💾Download von: Tools zur Analyse Ihres Vereins

Vereinsberatungsprotokolle

Die Beratungsprotokolle zur Vereinsentwicklungsberatung und Fachberatung geben einen genauen Überblick über den detaillierten Ablauf der Workshops. mehr zu: Vereinsberatungsprotokolle

Angebotsspektrum der individuellen Vereinsberatung

Das Angebotsspektrum zeigt die wählbaren Beratungsmöglichkeiten für Vereine, die Leistungen der BTV-Vereinsberater sowie die grundsätzlichen Leistungen, die ein Verein im Zuge der Beratung zu erbringen hat. 💾Download von: Angebotsspektrum der individuellen Vereinsberatung