direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

B-Trainer-Lehrgang-3/Breitensport

Der Prüfungslehrgang findet, wie die beiden thematischen Lehrgänge, im LLAZ Oberhaching statt, dauert 2,5 Tage und wird von den Verbandsausbildern Dr. Rainer Wohlmann und Katrin Sturm geleitet. Für Unterkunft und Verpflegung sorgt die Sportschule Oberhaching.

Die Prüfung zur Lizenzvergabe besteht aus insgesamt vier Teilen:

  • Lehreignung: Innerhalb des Lehrgangs wird von jedem Kandidaten ein Gruppentraining für breitensportorientierten Teilnehmern geplant und durchgeführt.
  • Zuspielfähigkeit: Die Zuspielprüfung wird in drei Zuspielformen aufgeteilt, in denen das Zuspiel aus Ballkorb, sowie das einmalige und fortlaufende Zuspiel überprüft wird.
  • Eventpräsentation: Innerhalb einer mündlichen Prüfung stellen die Kandidaten in einer Präsentation ein breitensportliches Event vor, welches der Mitgliederbindung oder -gewinnung dienen kann.
  • Klausur: Die theoretischen Kenntnisse der Teilnehmer werden in einer schriftlichen Klausur überprüft, welche in verschiedenen, praxisorientierten Teilfragen die Inhalte der Gesamtausbildung abhandelt.