direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

BTV-Stützpunkttrainer

Die BTV-Stützpunkttrainer stellen die direkte Verbindung zwischen den Verbandstrainern und den Bezirken dar und haben daher die federführende Organisation ihres jeweiligen Bezirksstützpunkts mitsamt der Durchführung des Stützpunkttrainings zur Aufgabe.

Überdies haben BTV-Stützpunkttrainern u. a. folgende Aufgaben:

  • Turnierbetreuungen
  • Kommunikation mit Regional- und Partnertrainern (Vermitteln der BTV-Trainingskonzepze und -Trainingsphilosophie an die Trainer)
  • Kommunikation mit Eltern; Steuerung der Trainings- und Turnierplanung der betreuten Talentpoolkinder
  • Umsetzung der BTV-Trainingskonzepte und -Wettkampfkonzepte (BTV-Kids-Tennis-Turnierserie)
  • Kontrolle der Trainingsqualität in der Region
  • Durchführung von dezentralen Lehrgängen in den Förderstufen 1 und 2
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bezirksjugendwart
  • Regelmäßige Teilnahme an BTV-Fortbildungsveranstaltungen

Der BTV betreibt derzeit folgende Stützpunkte mit folgenden verantwortlichen BTV-Stützpunkttrainern:
(die Angaben in den Portraits basieren auf Eigenangaben der jeweiligen Trainer)