direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Informationen zum Anti-Doping

Hiermit weisen wir darauf hin, dass grundsätzlich bei allen Spielerinnen und Spielern, die mindestens 14 Jahre alt sind, Dopingkontrollen im Training und bei Wettkämpfen (Turniere, Meisterschaften) durchgeführt werden können. Alle C-Kader-Jugendlichen erhalten auch noch automatisch entsprechende Information vom Deutschen Tennis Bund zugesandt.

Für die BTV-D-Kader-Jugendlichen verweisen wir zur selbständigen Information auf folgende Internet-seiten:

www.dtb-tennis.de  (unter DTB, Antidoping)
www.nada-bonn.de (Homepage der Nationalen Anti-Dopingagentur)

Unter diesen Internetadressen sind die wichtigen Informationen zu finden und können als Download bezogen bzw. als Broschüre bestellt werden. Aus den Unterlagen können die Hinweise zum Begriff Doping, zu Dopingkontrollen, zu zulässigen Medikamenten, zu rechtlichen Konsequenzen bezogen werden.

Jeder Einzelne ist verpflichtet, diese Bestimmungen einzuhalten und danach zu handeln. Der Bayerische Tennis-Verband hat damit seiner Informationspflicht genüge getan und weitere Schritte liegen in der Eigenverantwortung des Kaderjugendlichen und dessen Eltern.

Kontakt

Heinz Wagner
Gärtnersiedlung 8
93077 Bad Abbach
Tel.: 09405 5009710

Nachricht schreiben an Heinz Wagner