direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

News Bayern

Werbung

Banner

Werbung Ende

Trainieren wie ein Spitzensportler mit "Onkel Toni" bei den BMW Open by FWU AG

26.04.2018

Toni Nadal trainiert exklusiv und kostenlos am Sonntag, 29.04.2018 mit der Rafa Nadal Academy in München bei den BMW Open by FWU 2018. Kids zwischen 8-18 Jahre können dabei sein und lernen, was es heißt, wie Rafa Nadal zu trainieren. mehrzu: Trainieren wie ein Spitzensportler mit "Onkel Toni" bei den BMW Open by FWU AG

Bayerische Tennisclubs öffnen ihre Tore

18.04.2018

Aktionstage „Deutschland spielt Tennis“: Mehr als 160 Vereine in ganz Bayern sind dabei, wenn Tennis-Deutschland gemeinsam die Sommersaison einläutet. Vom 21. April bis zum 13. Mai öffnen die Tennisclubs in ganz Deutschland ihre Tore, um interessierten Besuchern zu zeigen, wie viel Spaß Tennis im Verein macht. Wer Lust hat, zum ersten Mal oder nach Jahren mal wieder zum Tennisschläger zu greifen, dem bieten die teilnehmenden Vereine bei ihren Aktionstagen abwechslungsreiche Angebote, wie Schnuppertraining, Schleifchenturniere oder Grillfest. mehrzu: Bayerische Tennisclubs öffnen ihre Tore

28 Kids auf dem Weg in den Talentpool

18.04.2018

Bei einem Einladungsturnier des Bayerischen Tennis-Verbandes haben am Wochenende 28 Kinder des Jahrgangs 2009 - 16 Jungs und 12 Mädchen - ihr Können unter Beweis gestellt. Das Turnier der Kategorie 1 ist nach der Sichtung im Herbst und einem Trainingstag im Februar der dritte Baustein in der Bildung des Talentpools im BTV. mehrzu: 28 Kids auf dem Weg in den Talentpool

Alle News anzeigen

News National / International

Werbung

Banner

Werbung Ende

Deutschland verpasst Finaleinzug

21.04.2018

Das Porsche Team Deutschland hat den Einzug in das Fed Cup-Endspiel durch ein 1:4 gegen Tschechien verpasst. Zwar hatte Julia Görges (WTA 11) am Sonntag in der mit 4.500 Zuschauern erneut ausverkauften Porsche-Arena in Stuttgart zunächst mit einem 6:4, 6:2 über Karolina Pliskova (WTA 6) auf 1:2 verkürzen können, im Anschluss musste sich jedoch Angelique Kerber (WTA 12) einer enorm starken Petra Kvitova (WTA 10) mit 2:6, 2:6 geschlagen geben. Das bedeutungslose Doppel gewannen Barbora Strycova (WTA 26) und Katerina Siniakova (WTA-Doppel 7) durch die Aufgabe von Julia Görges und Anna-Lena Grönefeld (WTA-Doppel 20) beim Stand von 5:7. mehrzu: Deutschland verpasst Finaleinzug

Deutschland mit 0:2 im Rückstand

20.04.2018

Nach dem ersten Spieltag im Fed Cup-Halbfinale gegen Tschechien steht es aus deutscher Sicht 0:2. Zunächst musste sich Julia Görges (WTA 11) im Auftakteinzel der zweifachen Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova (WTA 10) mit 3:6, 2:6 geschlagen geben. Anschließend unterlag Angelique Kerber (WTA 12) der tschechischen Spitzenspielerin Karolina Pliskova (WTA 6). „Die beiden haben heute alles gegeben, aber die Tschechinnen waren einfach unglaublich stark. Wir haben es nicht geschafft, sie wirklich in Bedrängnis zu bringen“, analysierte Kapitän Jens Gerlach am Ende des ersten Tages. mehrzu: Deutschland mit 0:2 im Rückstand

Görges eröffnet gegen Kvitova

20.04.2018

Julia Görges (WTA 11) und Petra Kvitova (WTA 10) bestreiten die Auftaktpartie im morgen beginnenden Fed Cup-Halbfinale des Porsche Team Deutschland gegen Tschechien. Im Anschluss treffen in der Porsche-Arena Angelique Kerber (WTA 12) und Karolina Pliskova (WTA 6) aufeinander – das ergab die Auslosung im Stuttgarter Rathaus am Freitag. Spielbeginn ist um 12.00 Uhr, es gibt noch wenige Restkarten an der Tageskasse und online bei Easyticket. mehrzu: Görges eröffnet gegen Kvitova

Alle News anzeigen

Regionen und Vereine

Werbung

Banner

Werbung Ende

Oberpfalz Unterfranken Mittelfranken Oberfranken Schwaben Niederbayern Oberbayern München München Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Niederbayern Schwaben Oberbayern
Aktuelle Bezirksinformationen

Veranstaltungskalender

Werbung

Banner

Werbung Ende

Veranstaltungssuche